Gemülldiagnose - Anfängerfrage

  • Hallo liebe Imkerkollegen!


    Erstes Jahr mit Bienen, erstes Volk, erste Varroabehandlung. Da hat man natürlich viele Fragen. Um zu lernen haben wir uns ein Mikroskop besorgt und das Gemüll mal sprichwörtlich unter die Lupe genommen. Einige Dinge sind uns - zumindest glauben wir das - klar. Beispiele:



    • Pollen:
    • Milbe (Muttertier):


    Bei anderen sind wir uns etwas unsicher: Das sind auch Milben, aber jüngere, richtig?


    Komplett unklar ist uns, was die vielen, durchsichtigen Kristalle sind, die auf der Windel zu finden waren. Sie sind komplett spröde. Ist das Zucker oder vielleicht sogar Wachs?


    Wir lernen gerne was dazu. Wenn also jemand genauer weiß, was wir da gefunden haben, würden wir uns über Hinweise freuen.


    Lg,
    Rainer.