Bienenstichallergie individuell behandeln

  • In dem Text steht zwar viel allgemeines
    http://www.spiegel.de/gesundhe…kann-helfen-a-916285.html
    Anscheinend gibt es, wenn ich das richtig zwischen den Zeilen lese, aber eine neue Therapie, welche erst mal raus findet, auf welche Inhaltsstoffe im Bienengift der Patient überhaupt allergisch ist um gegen diese zu immunisieren und damit zu verhindern, dass, durch geringe Anteile bestimmter Bestandteile in der ohnehin schon geringen Menge Bienengift bei der Immunisierung, zu wenige Anteile von verschiedenen Inhaltsstoffen verabreicht werden und somit keine Immunisierung stattfindet.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Ok hier noch ergänzend ein Interview ... kurz überflogen habe ich richtig zwischen den Zeilen gelesen
    http://www.spiegel.de/gesundhe…ll-anpassen-a-916309.html

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"