Größe des volks / 2 Königinnen Volk ?

  • Hallo Thaniel,


    bitte streiche Videos von dem Einsteller des Videos auf Youtube komplett. Der Mann holt auch Weihnachten Bienen in sein Haus und versucht Milben mit Zuckerwasser zu töten. Lass die Finger davon, es gibt aber in Youtube einige Andere gute Videos (Simon Hummel macht zum Beispiel ganz gute Videos...)


    LG


    Simon

    "In der Natur ist die Bedeutung des unendlich Kleinen unendlich groß." (Louis Pasteur)

  • Hallo Thaniel,


    bitte streiche Videos von dem Einsteller des Videos auf Youtube komplett. Der Mann holt auch Weihnachten Bienen in sein Haus und versucht Milben mit Zuckerwasser zu töten.
    .....


    Simon


    Hallo,


    und ach Du liebe Zeit, was macht der Mann im Video mit seinen Bienen. Oh je, auch das ist "Internet"....


    Zurück zur Frage: dies lässt sich nicht pauschal beantworten, wie groß ein Volk werden kann. 50.000 Bienen sind sicher möglich, das wären ca. 5 kg Bienenmaterial.


    Die Anzahl der Bienen ist aber zweitrangig. Wichtig ist doch die Trachtstärke und die gute Füllung der modernen Beuten. Schundau hatte minestens zwei Bruträume Segeberger, und bis zu 3 Honigzargen, natürlich mit Bienen besetzt. Das sind trachtreife Völker.


    Manchmal habe ich aber auch das Gefühl, dass gerade Neuimker wirklich starke Völker gar nicht kennen. Kaum ist eine Zarge zu dreiviertel voll, wollen sie Ableger bilden. Alles schon da gewesen. :wink:


    Gruß
    KME

  • Hallo KME, Danke für die infos :) Ich kann mich noch nicht granz entscheiden was ich für eine beute nehme.. ich bin zwischen Dadant und Zander.. Dann gibt es da auch so viele ausführungen von .. sehr verwirrend alles ;)



    z.B


    2.) Unser Angebot an verschiedenen Ausführungen von Dadant-Beuten auch Zander- Dadant, Zander 1½ hoch und DNM 1½ hoch


    3.) Unser Angebot an Dadant-Beuten nach Ries für 12 Waben im Brutraum. Jetzt mit neuem zusätzlichen Honigraum für 11 bis 12 Honigraumwaben


    dann..


    12er Dadant US Beute


    Nach dem Vorbild von Bruder Adam. Passend für 12 Rähmchen Dadant US 482 x 285 mm, welches auch als Dadant modifiziert oder US bezeichnet wird.


    12er Dadant Blatt Beute


    Passend für 12 Waben Dadant Blatt 470 x 300 mm, welches auch als Dadant Europa bezeichnet wird.



    da ist es schwer als anfänger das richtige zu finden..


    Grüße Thaniel Fox

  • Hallo,


    alle diese Beuten sind zeitgemäß und imkergerecht. Am besten orientierst Du Dich an den Beuten der Imker in Deinem Verein. Welche Beute kommt dort am häufigsten vor?


    Dadant-Blatt würde ich ausschließen, da das Rähmchenmaß nichts mit Dadant original zu tun hat.
    Gruß
    KME

  • Hallo,
    das ist eine gute frage ;) ich bin noch in keinem Verein, da ich mir dachte das es dieses jahr eh nichts mehr mit dem anfangen wird. Da kann ich dann ja auch noch später rein, aber ich habe schon eine email zum verein geschickt...


    Grüße
    Thaniel Fox

  • Noch nichts . ich werde mich einfach mal nächstes Jahr beim imkerkurs anmelden und dann anfangen .. Durch YouTube weiß ich zwar schon viel aber vielleicht kann mir der Kurs ja was neues zeigen :)

  • :lol: Sorry, Youtube ist KEINE geeignete Lehrquelle für Bienenhaltung.
    Eher eine Sammlung von "Wie ich es nicht machen sollte"-Beispielen, und das gilt für alle Bereiche.
    Richtig gute Videos, die fachlich in Ordnung sind, machen keine 2% aus - leider.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen


  • Richtig gute Videos, die fachlich in Ordnung sind, machen keine 2% aus - leider.


    Die Kunst liegt darin, diese Videos zu erkennen. :u_idea_bulb02: und vor allem gegenteilige Videos nur zu Aggressionsaufbauzwecken zu konsumieren :wink:


    LG


    Simon

    "In der Natur ist die Bedeutung des unendlich Kleinen unendlich groß." (Louis Pasteur)

  • Hallo, ja da gibt es doch genug Leute die sich von anfang an begleiten und alles hochladen was sie machen z.B neulich im Garten blog (glaube er hieß so) da kann man sehen was er so gemacht hat und sieht was schief geht und dann macht man halt so schon die schlechten Erfahrungen und Fehler ohne sie selber machen zu müssen ... Mir ist klar das der Großteil nicht alles richtig macht aber die laden ja auch nicht nur ein Video hoch und fertig man sieht ja das es nicht klappt und weiß dann was sie falsch gemacht haben


    Grüße

  • Ach Quark - NeulichImGarten hat Bienen, um sein Obst zu bestäuben, nicht weil er unbedingt Bienen haben will.
    Er ist viel besser im Bau von Dreschmaschinen und anderen Gartentätigkeiten als mit Bienen.
    Von daher sind seine Fehler nicht zu vergleichen mit denen, die Leute machen, denen die Bienen wirklich am Herz liegen.
    Bei ihm ist es halt nicht das Hauptinteresse an Bienen, sondern eher an Eßbarem.
    Und damit ist er kein gutes Video-Beispiel für Imker-Anfänger.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen