Zugesetzte Königin, Beute transportieren

  • Servus,


    ich habe am letzten WE bei 2 Völkern die Königinnen getauscht. Nun müsste ich die Beuten aber 30 km transportieren.
    Geht das ohne Probleme oder besteht durch den Transport die Gefahr das die Kö's abgestoßen werden? Die Beuten werden nicht geöffnet o.ä. sondern nur transportiert und am neuen Standort aufgestellt.


    Danke und Gruss


    Wile

  • Hallo Wile,


    mein Züchter hat mir gesagt, nach der Freigabe des Ausfresskäfig, 10 Tage nicht stören. Bis die erste Brut verdeckelt ist. Sonst ziehen die Bienen sich selbst eine nach.


    Ich habe 14 Tage nicht gestört. Nach 12 Tagen lag die schöne gekaufte Königin vor der Tür. Bei dem anderen Volk ging alles gut.


    So einen Umzug würde ich mal als starke Störung einstufen. Finde ich riskant mit der neuen Königin umzuziehen.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene: