Zeitgleiche Anwendung von Ameisensäure und ApilifeVar am Bienenstand?

  • Guten Tag!


    Wäre es ein Fehler, wenn ich Zwei von zehn Völker mit Apilifevar und die anderen Völker mit Ameisensäure zeitlgleich behandeln würde? Ich möchte deswegen zwei Völker mit Thymol behandeln, da ich unbedingt von diesen Königinnen nächstes Jahr Weiselzellen nachziehen möchte. Das Risiko bzgl. Königinnenverluste möchte ich damit vermeiden. Allerdings liest man ja manchmal, dass bei einer Thymolbehandlung schon mal der Verteidigungssinn o.ä. nach lässt und dann eventuell die Völker mit der Ameisensäurebehandlung hier sowas wie Raubopfer vorfinden könnten und diese dann zerstören? Ich habe nämlich noch ein paar Packunge Apilifevar vom letzten Jahr über, die könnte ich ja noch dafür verwenden.


    Allerdings, wenn ihr in dieser Hinsicht schon einmal Probleme und/oder schlechte Erfahrungen gemacht habt, so würde ich mich wirklich freuen, wenn ihr mir davon erzählen könntet!


    Und noch was! Darf ich Ameisensäure noch nach 1,5 Jahren verwenden? Verliert es da irgendwie an Qualität? Es war immer im kühlen Keller gelagert. Was meint ihr?


    Herzlichen Dank,



    lg Lachnide

    Mit freundlichen Grüßen, Lachnide

  • Anscheinend will Dir hier keiner antworten! Also ich denke mal, dass die Bienenvölker, die Du dann mit AS behandelst, gar keinen Bock auf Räuberei haben- die haben dann ganz andere Probleme! Ich sehe da keinen Grund, diese zwei verschiedenen Behandlungsarten nicht zeitgleich zu machen. Und was die Säure angeht: Wenn die nicht angerissen irgendwo den Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, passiert da gar nüscht. Verschlossen bleibt die stabil und alles ist i.O.. Also mach los!! LG Schäfchen

  • Hallo liebes Schäfchen!


    Herzlichen Dank für deine Antwort! Hätte nicht gedacht, dass nach 194 Usern dann noch jemand das hier durchliest und tatsächlich noch (!!!) antwortet.


    Ich glaube nicht das meine Fragestellung gar soooo blöd war, ich war mir einfach unsicher, man weiß ja nie! Danke für deine Worte, die mir die Sicherheit gaben, die ich suchte!


    LG Lachnide

    Mit freundlichen Grüßen, Lachnide

  • Hallo,
    wenn du jetzt, sofort mit Apifevar behandelst, gebe ich dir Chancen. Wenn es kälter wird, dann gebe ich dir keine Chancen. Antwort war ein Fehler, du hast ja kein Profil.
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol: