Erfahrungen mit Grafschafter Invertzuckersirup 72,7/66?

  • Liebe KollegInnen,


    hat von Euch jemand Erfahrungen mit dem Invertzuckersirup von Grafschafter (Meckenheim) zur Wintereinfütterung gemacht? Wie vertragen die Bienen das Futter?


    Bin mal wieder sehr gespannt auf Eure Infos - die ich immer sehr schätze.


    LG
    Maggy:Biene:

    Man sollte sich nicht über Dinge aufregen, die man nicht ändern kann !

  • Hallo Horst,
    der Bonner Imkerverein, in dem mein Onkel Mitglied ist, hatte darauf hingewiesen. Daraufhin habe ich bei Graftschafter angerufen - und es nehmen wohl schon eine Weile Imker den Invertzuckersirup als Winterfutter in Anspruch. Nur selbst habe ich noch keine Erfahrungen damit gemacht. Die Dame am Telefon meinte jedoch, dass sei als Bienenfutter etabliert. Hier der Link: http://www.grafschafter.de/web/produkte/industrie.html#. Es wird nicht explizit als Bienenfutter ausgewiesen.
    Gruß
    margit

    Man sollte sich nicht über Dinge aufregen, die man nicht ändern kann !

  • Hallo Margit,
    habe mir das ganze mal angeschaut.
    Wenn die "Bonner" das nehmen werden sie bestimmt auch Erfahrungswerte haben. Wenn möglich frage doch mal nach, interssiert bestimmt auch die "Forumsimker".
    Selbst bleibe ich bei den schon seit Jahren bewährten Zucker 3:2 Mischung.
    100 Literfaß und eine Tauchpumpe, macht auch nicht viel Arbeit und ich bin mir sicher.
    Vom Preis her sind das mit Stromkosten auch keine große Ersparniss, aber funktioniert Problemlos.:daumen:

    Grüße, Horst -- Wer nichts macht, kann nie etwas richtig machen. --