Honig Waben lagern möglich?

  • Kann ich die Honigwaben bei Zimmertemperatur eine woche problemlos lagern( ist wohl Waldhonig wenn das eine Rolle spielt)?
    Die müssten dringent raus ausm Kasten, hab aber erst nächste Woche eine Schleuder.

  • Hallo !


    Kann ich die Honigwaben bei Zimmertemperatur eine woche problemlos lagern( ist wohl Waldhonig wenn das eine Rolle spielt)?
    Die müssten dringent raus ausm Kasten, hab aber erst nächste Woche eine Schleuder.


    Am besten lagert man die Honigwaben in der Beute bei den Bienen !


    Warum sollten die raus müssen wenn es Wald ist (außer es ist Lärchenzucker) ?


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Guten Abend,


    ich hätte da auch mal eine entsprechende Frage. Meine "Bienen" sind abgeschleudert für dieses Jahr. Ich habe nicht alle Waben ausgeschleudert, weil sie nicht voll, bzw garnicht verdeckelt waren. Diese habe ich in der 4. Zarge gelassen, über einer Leerzarge, zum auslecken.


    Nun bekam ich gerade eine Anfrage ob ich zu einem Apfelfest Anfang September einen kleinen Stand über Bienen, Honig und was so dazu gehört beisteuern könnte.
    Da es ein Kinderfest ist wäre Honigwaben schlecken sicher eine Attraktion.


    Wie lagere ich nun diese kaum verdeckelten Honigwaben? Ich habe sie gerade aus den Zargen gerettet.
    Lasse ich sie drin, dann sind sie ausgeschleckt. Hänge ich sie nach unten, dann kommt AS drauf bzw später Zuckerwasser.


    Hat einer einen erprobten oder logischen Vorschlag? Einfrieren?


    LG und vielen Dank,


    Haithabu

    Die besten 10 Jahre einer Frau sind zwischen 39 und 59.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Haithabu () aus folgendem Grund: rechTschreibbun9