Welches Gerät denn nun zum Rühren????

  • Verzeiht mir als blutigen Anfänger (und bisher mehr oder minder stillen Mitleser) folgende (womöglich dusslige) Frage:


    Auf der Suche nach einem geeigneten Rührgerät lande ich meist bei Mörtelrührgeräten (ein Honigrührer ist vorhanden). Obwohl einige davon eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 0 bis 500 U/min haben, haben meine Tests gezeigt, dass die Dinger fast ausschliesslich mit mindestens 100 Umdrehungen als niedrigste Geschwindigkeit loslegen. Ich will doch aber meinen Honig rühren und nicht mixen...
    Nun bin ich ziemlich verunsichert, da Honig ja eigentlich mit 50 bis 100 Umdrehungen gerührt werden soll...


    Können mir die Profis unter euch bitte weiterhelfen, bzw. Empfehlungen geben, was denn nun anzuschaffen ist? Oder bin ich einfach, zumindest theoretisch, überinformiert?

  • Danke dir für die schnelle Antwort. So ähnlich sieht der aus, der heute von Holtermann kam...
    Den hab ich natürlich gleich ausprobiert. Ergebnis im Leerlauf (also ohne Last - hab ja noch keinen Honig zum Rühren): auf jeden Fall deutlich mehr als 100 Umdrehungen.
    Bin ich jetzt zu pingelig was die Geschwindigkeit angeht?

  • Bin etwas verblüfft,
    um 20.48 fragst du was du kaufen sollst, um 21.25 schreibst du "sieht so ähnlich aus wie der heute kam?:confused:
    Meiner hat ein schraubrädchen um die geschwindigkeit stufenlos zu regulieren, den rest must du schon selber rausfinden wie es am besten ist.


    Viel Erfolg.