Drohnenbrüdig?

  • Hallo zusammen,
    ich habe dieses Jahr das erste mal versucht selbst Königinnen zu ziehen. Also Zarge voll mit Rähmchen gemacht, richtig viele Bienen rein gekehrt und an einen anderen Standort gebracht. Am nächsten Tag habe ich die Zuchtlatte eingehängt. Jetzt etwas über eine Woche später hab ich mal nach den Volk geschaut. Keine der Weiselnäpfchen war angegangen. Die Waben gut ausgebaut und mit Honig voll. Eine Wabe (direkt neben der Zuchtlatte) hat Drohnenbrut und Brut die aussieht wie von Arbeiterinnen und es gibt verdeckelte Weiselzellen. Die sind allerdings recht klein.
    Meine Frage kann es sein das die Bienen selbst umgelarvt haben? Soll ich noch warten oder das Volk auflösen?
    Vielen Dank in voraus für euere Antworten!

    Es gibt keine Antworten - nur Querverweise

  • Hallo Akira, da du ja schon seit 8.2.2011 dabei bist wundere ich mich eigentlich über diese Aktion?
    Bitte vorher schlaulesen und dann Handeln.
    Gib mal den Suchbegriff Anbrüter ein.


    Da du ja gedeckelte Weiselzellen hast hat doch alles geklappt :p wenn auch anders als gedacht!
    Schönes Wochenende.
    Niederbayern Startet mit der Linde welch ein Duft.

  • Akira
    Bei Deiner Signatur!


    Müsstest Du zuerst mal die Suchfunktion benutzen, bevor Du das Forum mit Deinen längst beantworteten Fragen zumüllst.
    Dabei bekommst Du ganz nebenbei noch weitere Ideen für Deine Imkerei.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hardy2 () aus folgendem Grund: doppelter Text

  • Hallo, schön das man dir helfen konnte.
    Ich hoffe du hast gelesen wie man einen Anbrüter richtig erstellt.


    Zitat:
    Der Rest ist für die Tonne..


    Aber bitte nicht aus Frust nun die Bienen in die Tonne werfen........!

  • Hallo, schön das man dir helfen konnte.
    Ich hoffe du hast gelesen wie man einen Anbrüter richtig erstellt.


    Zitat:
    Der Rest ist für die Tonne..


    Aber bitte nicht aus Frust nun die Bienen in die Tonne werfen........!


    Danke, inzwischen weiß ich was ich falsch gemacht habe. Habe einen Züchter gefragt. War eben ein Fehler sich mit so etwas an ein Forum zu wenden.

    Es gibt keine Antworten - nur Querverweise


  • Müsstest Du zuerst mal die Suchfunktion benutzen, bevor Du das Forum mit Deinen längst beantworteten Fragen zumüllst.
    Dabei bekommst Du ganz nebenbei noch weitere Ideen für Deine Imkerei.



    Ich hab zwar keine Ahnung und kann auch nicht helfen aber ich hab schon mal was ähnliches im Forum gesehen :lol:


    Das fällt mir in letzter Zeit immer öfter auf. Ist das ein neues Hobby?

    Es gibt keine Antworten - nur Querverweise