Gibt es eigentlich eine halbe Zanderzarge?

  • Hallo,


    ein Imkernachbar von mir meinte neulich, ich solle doch als Honigraum nur eine halbe Zarge nehmen, da würde der Honig schneller verdeckelt werden und man könnte auch mehr Sorten ernten.
    So nun bin ich auf der Suche nach 1/2 Zargen auf Zandermaß und natürlich mit den passenden Rähmchen, bei meinem Brutraum verwende ich Hoffmann-Rähmchen.
    Hat da jemand Erfahrung mit und wo bekomme ich passende Rähmchen, weil die Zarge könnte ich notfalls selber bauen. Danke euch schon mal wieder.

    :Biene: :Biene: Summ Summ Summ, Bienchen Summ herum :Biene: :Biene:

  • Aloha Daniel,


    Zander 0,5 gibts im Handel, guck zB mal im Holtermann-Shop; dort z.B. ProduktNr. "2376 Liebig Zander Halbzarge" :-) 
    Gibts sicher auch andernorts, war jetzt nut mein erster Fund quasi.

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Henry () aus folgendem Grund: Wir nennen Namen hier! Und stehen dazu.

  • Ja eigentlich sind die Zargen ja nicht mein Problem, sondern viel mehr die passenden Rähmchen :)


    Ich nehm alles zurück, wer lesen kann is klar im Vorteil, hab gefunden was ich gesucht habe.

    :Biene: :Biene: Summ Summ Summ, Bienchen Summ herum :Biene: :Biene: