Ableger bildet Weiselzellen (woher)?

  • Huhu,


    war heute nach Sonnenuntergang mal kurz an meinen Ablegern. Habe die jetzt nach dem Schlupf der Königin ( man erinnert sich..) in Ruhe gelassen.
    Nach dem tollen Wetter nun ein schneller Blick auf die paar momentan bewirtschafteten Waben.


    Stifte sind noch keine zu sehen gewesen, auch keine Maden (30 Tage Ei -> Ei sind auch noch nicht durch)


    Seltsamerweise habe ich mehrere WZ auf den Waben gefunden, teilweise in "Glocken" von 3 Stück.
    Wie kommen die Damen darauf die Zellen zu WZ auszuziehen? Da kann doch noch kein Ei oder eine Made da sein.


    Pollen wurde schon z.T am flugloch gesichtet...


    Ich bin verwirrt. Die Bienen sind es sicher nicht. Die wissen sicher warum das passiert!

  • Hallo Patrick,


    Abwarten!!!!


    Nach mindestens 4 Wochen kannst Du mal vorsichtig reinschauen und wenn nach 5 Wochen noch keine Stifte zu sehen sind, dann würde ich eine Weiselprobe (Wabe mit junger Brut oder Strefen davon) reinhängen.


    Gruß Jörg