Adressaufkleber

  • Hallo an alle.


    Kann mir jemand sagen wo man günstig diese Aufkleber mit Goldumrandung und Innenschrift bekommt ?


    Ich habe bisher nur teueres Zeugs gefunden.


    LG Ingo

  • Kann ich dir leider auch nicht sagen, wobei ich zugebe mir gerade nicht genau vorstellen zu können was du genau meinst.
    Du weist aber, dass ein Adressaufkleber fr die Vermarktung von Honig nicht ausreicht, oder?


    LGR

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Hallo !


    warum?


    Schild mit Aufschrift: Bienenhonig, Adresse hinten dran müßte doch reichen, oder?


    Nein, reicht höchstens bis zur ersten Kontrolle - dann nicht mehr !


    Wenn Du eigene Etiketten verwendest und Deinen Honig damit in Verkehr bringst,
    rein rechtlich zählt dazu auch "verschenken", dann solltest Du Dich an ein paar
    rechtliche Grundlagen halten (ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit):


    - Verpackungsverordnung
    - Fertigverpackungsverordnung
    - Lebensmittelkennzeichnungsverordnung
    - Los-Kennzeichnungsverordnung
    - Preisangabeverordnung

    bei der Auslobung auch an das Deutsche Lebensmittelbuch denken,
    und der Inhalt soll dann auch noch der Honigverordnung entsprechen,


    nebenbei sollte dabei auch noch beachtet werden (muß aber jeder Imker machen):


    - Eichgesetz
    - Verpackungsmüll
    - Produkthaftung
    - Lebensmittelhygieneverordnung


    auch sollte in einer funktionierenden Imkerei dann auch ein


    - Honigbuch (Chargenverzeichnis) geführt sein
    - Rückstellproben gesichert werden
    - Behandlungsbuch existieren
    - ein Hygienekonzept mit Kontroll- und Dokumentation bestehen

    u.v.w.m


    ... so das wars dann mal aus d´r Lameng ...



    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo !


    Wo kein Kläger, da kein Richter... :-D


    Nicht das Du hinterher klagen kannst, man hätte Dich nicht vorher gewarnt.


    ... und die Kontrolle kommt, meist nicht Extra wegen dem Etikett, aber sie kommt ...


    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • http://www.imkerforum.de/showthread.php?t=32946


    http://www.die-honigmacher.de/kurs3/seite_66000.html


    http://www.imkerforum.de/showthread.php?t=28674


    Zitat

    von wem???


    Och, da gibt es schon so`n paar Möglichkeiten. :cool: Kläger finden sich bei Bedarf auch oft ganz unbestellt, spätestens übernehmen das die kontrollierenden Personen dann.
    Jedenfalls sollte man ein bißchen Bescheid wissen und ein paar Grundsätze einhalten, wenn man ein Lebensmittel verkauft. Dann kann einem auch keiner was.
    So kompliziert, wie es sich anhört, ist es auch wieder nicht.



    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Oje Oje


    Ich wollte doch nur wissen wo ich günstig Aressaufkleber bekomme, die einen Goldrand haben und eine Goldene Innenschrift haben.


    HONIGETIKETTEN hab ich doch schon.


    LG Ingo

  • :lol: Cool wie sich der Thread entwickelt hat *g*


    Was für Adressaufkleber meinst du denn, welche zum zusätzlich ans Honigglas kleben? Ist deine Adresse nicht eh mit auf dem Etikett vermerkt?

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.