Bandscheiben lassen grüßen Beutenfrage

  • DANKE Janos,
    Du erlöst mich von dauerhaft schlechtem Gewissen! :p_flower01:
    Kikibee


    was nicht heißt, dass man nicht seinen Rücken bzw. ganzen Körper regelmäßig trainieren sollte :liebe002: um Schäden bzw. Verschleiß auf Grund von zu geringer Belastung zu vermeiden

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher

  • Nö, der Rest kriegt schon Training (Schwimmen, Radfahren, im Büro Wackelhocker ohne Rückenlehne, drei Kinder). Geht nur alles nicht an die Bauchmuskeln. Von Bauchmuskeltraining bekomme ich seit immer heftig Kopfschmerzen.


    Monopack statt Sixpack!
    Kikibee

  • Von Bauchmuskeltraining bekomme ich seit immer heftig Kopfschmerzen.


    Versuchs mal mit Beckenbodentraining.:wink:


    Ein schlaffer Beckenboden kann auch Rückenprobleme bereiten.


    Die klassischen Bauchmuskelübungen, wie Sit-ups sind sogar schädlich für Frau.


    Beckenbodentraining ist übrigens nicht nur für Frauen geeignet,sondern auch für den prostatösen Mann.


    Und überhaupt...... ein gut trainierter Beckenboden tut dem trauten Beisammensein gut. :cool:



    Herzliche Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Robert ist viel wahres was du schreibst, aber das mit den Bauchmuskeln ist Quatsch


    Hmmh, so habe ich es vor ca. 20 Jahren in nem Übungsleiterkurs für Karate erklärt bekommen. Karate mache ich zwar schon lange nicht mehr, nen Fitnessstudio habe ich auch noch nie von Innen gesehen, aber mit Liegestützen bekomme ich meine Rückenschmerzen weg und sogar in Ansätzen nen Sixpack. Wenn ich die regelmässig (also ca. 2x pro Woche) mache, habe ich keine Beschwerden. Wenn ich die mal 2 Wochen ausfallen lasse, dann Beschwerden bekomme und abends ein paar Liegestütze mache, sind die Rückenschmerzen am nächsten Tag schon wieder weg. Aber jetzt nicht ne halbe Stunde auspowern, 15-20 Stk. und gut ist.


    Naja, wie auch immer, hier gings um Rückengerechte Beuten. Noch muss ich da nicht so drauf auchten, ich hoffe, das bleibt noch eine Weile so. Ansonsten halbier ich halt die HR oder nehme einzelne Rähmchen raus.


    GRüsse, Robert

  • genau - es löst also dein Problem nicht, sonst würde 2Wochen Pause nicht gleich zum Problem führen


    Aber ja Beuten heben erfordert Kraft in vielen Muskeln, aber noch keiner hat ne Beute nicht hochbekommen weil der Bauch zu schwach war

    mein Fahrradlicht ist mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs und ich ganz knapp hinterher

  • Kopfschütteln.:roll::roll: Das schreit nicht nach Frauenlösung. War kein Problem als meine Frau noch lupfen konnte. Jetzt muss ich ihr sogar die Pfanne aus dem Schrank holen. Was denkt ihr, wir müssen mal schon zwei Eimer zusammen rühren. Euer Vorschlag gebe eine größere Kleckerei. Ist das fraulich?
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Vorweg, Portalkränchen geht nicht, weil auf der einen Wandseite Gas- und Wasserleitung liegen. Der Honig muss vor dem Abfüllen cremig gerührt werden. Das geht bei einem vollen 15 kg Eimer nur mit einem zusätzlichen Edelstahlring; so für Torten oder so. Das haben wir schon geübt, aber das gemeinsame Rühren beider Eimer ist besser.
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hi,


    in Mayen habe ich mir einen Hub-Tischwagen (oder Hubtischwagen) zeigen lassen. Niedrig (unten) den Kübel draufgestellt und hochgehoben (wie mit einem Gabel-Hubwagen) und dann kannst du den Kübel auf einen Tisch bewegen; oder den Kübel in 80cm Höhe bearbeiten.


    Brummerchen

  • mit schiefer Ebene hat schon Sysiphus den Stein auf den Berg bekommen... oder Hebel


    a) Bohle oder Leiter als Schräge zum Hochschieben - so bekomme allein über Paletten den großen Waschkessel zum Einschmelzen ins Auto oder auf den PKW-Hänger.
    b) Hebekonstruktion wie sie von einigen zum Beutenwiegen genommen wird
    c) Dreibein mit Seilzug auf einen Rolltisch gleicher Höhe heben
    d) Hilfe zum Heben holen - 2.Frau
    Apilift kann ich mir noch nicht leisten