Zwischenbodenableger und Drohnen

  • Hallo,


    bei Bildung der Zwischenbodenableger zur Schwarmverhinderung ist mir in diesem Jahr aufgefallen, dass dem Ableger eine riesige Menge an Drohnen zugeflogen ist. Mir blieb bei der Rückvereinigung nichts anderes übrig, als alle Honigwaben abzufegen.
    Wie macht ihr das? Bei Bildung des Ablegers zweites Absperrgitter vorm Flugloch oder unter den Honigzargen? Oder fegt ihr bei der Rückvereinigung die Honigwaben ab? Oder habt ihr das Problem überhaupt nicht?


    Gruß Ralph

  • Hallo Ralph!


    Hab auch grad einen Zwischenbrutableger laufen. Ja das Absperrgitter kommt zwischen Boden und Honigraum (mit der einen offenen Brutwabe).
    Dann ist das Drohnenproblem keines. Falls Du sicher gehen willst kannst ja die 10 Drohnen vor dem Einhängen von der Brutwabe abpicken (oder die ganzen Bienen vorher einfach abkehren) Flugbienen pflegen auch Brut wenn's sein muss.


    Dann kannst Du später mit der Bienenflucht Deinen Honig ernten.


    VG
    Ruth