Fichte 2013

  • Bei uns scheint die Fichte zu honigen! Alles was Flügel hat und auch nur ungefähr wie eine Biene aussieht, fliegt in eine Reihe von hohen Fichten mit langen saftig-grünen Maitrieben. Und das am Niederrhein. :confused:

  • Hallo !


    Fichte:
    Da habe ich Gestern ein paar große Schwarze dran gesehen, die brauch ich nicht.
    und noch viel weniger den Lärchenzucker.


    Aber das dauert eh noch ein paar Tage.
    Der Raps ist ja hier noch nicht durch.


    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Habt ihr's gut - weiter östlich in der Republik regnet es seit geraumer Zeit durch. Wird wohl der Waldtracht eher nicht zuträglich sein, wenn's um diese Jahreszeit sintflutartige Regenfälle gibt, oder?! :-?

    "Neunzig Jahre in einer Landschaft und in gesegneten frohstimmigen Stunden wird sie der Greis immer noch sehenswert finden, neugierig durchsuchen und Manches entdecken, als sähe er sie zum ersten Male mit reifem Auge."
    - Alexander v. Warsberg, Odysseeische Landschaften.

  • Habt ihr's gut - weiter östlich in der Republik regnet es seit geraumer Zeit durch. Wird wohl der Waldtracht eher nicht zuträglich sein, wenn's um diese Jahreszeit sintflutartige Regenfälle gibt, oder?! :-?


    Das würd mich auch mal interessieren obs den Läusen was ausmacht bezüglich Vermehrung und so...

    Wenn ich vor meinem Stande steh´und meine Bienenfliegen seh´so denk´ich oft in meinem Sinn, wie freuts mich, daß ich Imker bin.

  • Hallo,
    Kühler und feuchter Mai, wirkt sich in der Regel positiv auf die Vermehrung der Lauspopulation aus. Der Mai war sehr feucht. Warten wir es ab.
    Leider auch die etwas ungeliebten schwarzen Rindenläuse ==> Melizitose-Tracht läßt häufig grüßen.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Mal so eine allgemeine Frage zu den Läusen, welche Laus ist jetzt vorwiegend an einer Tracht von Fichten, Tannen oder Melizitosehonig beteiligt?

    Wenn ich vor meinem Stande steh´und meine Bienenfliegen seh´so denk´ich oft in meinem Sinn, wie freuts mich, daß ich Imker bin.

  • Mal so eine allgemeine Frage zu den Läusen, welche Laus ist jetzt vorwiegend an einer Tracht von Fichten, Tannen oder Melizitosehonig beteiligt?


    Was soll das???!!!
    Füttere mich und ich gib dann Infos an Dich!!
    Denk dran, gute Drohnen werden mit Königinfuttersaft gefüttert!
    sonst....


    dD

  • ??


    Hartmut,
    Herr Drohn hat anscheinend einen tierischen Hunger.
    Kein Wunder bei dem nasskalten Wetter....da schwinden die kleinen Fettpölsterchen in null Komma nichts.:wink:


    Herzbeste Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Aber der Drohn wird doch sicher in Kürze wieder voller im Wald, oder etwa nicht?:cool:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper