Warum werden seit mitte Mai Drohnen aus dem Volk geworfen?

  • Hallo und guten Tag!


    Seit dem ich seit mitte Mai neuerdings doch Flugbretter bei den Völkern anbrachte, beobachtete ich eigentlich immer wieder, wie Drohnen (Flugfähige und vermehrt aus der Zelle gezogene) von den Arbeiterinnen rausgeschmissen wurden. Ich wüsste nicht, was es an den Völkern fehlen sollte?


    Warum werfen sie überhaupt halbfertige Drohnen raus? Sind die vlt. krank? Versteh ich nicht, ... kann man mir vlt. verschiedene Gründe nennen, die eventuell zu so einem Verhalten führen?


    Vielen Dank,


    lg
    Lachnide

    Mit freundlichen Grüßen, Lachnide

  • Guten Morgen,


    ich denke auch, es ist derzeit zu kalt, die Bienen rücken nachts nahe zusammen, die meißt an zweiter Stelle sitzenden Drohnenwaben werden bewusst vernachlässigt.
    Zudem sind die Drohnen derzeit Futterverbraucher - und bei diesem Wetter ist das nicht gerade vorteilhaft für die Bienen.


    LG: Anni


    PS: mir ist aufgefallen, dass die Bienen dieses Jahr extrem viele Drohnenbrut anlegen... Euch auch?

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • PS: mir ist aufgefallen, dass die Bienen dieses Jahr extrem viele Drohnenbrut anlegen... Euch auch?


    In einem Volk ja. Der Baurahmen ist eigentlich jede Woche ausgebaut und nach der zweiten zu 95% voll und verdeckelt. Im zweiten Volk nebenan habe ich bisher erst einmal ausgeschnitten. Auch finden sich in diesem Volk nur wenige Drohnenzellen auf normalen BW.

  • Hallo an alle,


    findet Ihr den nach dem Ausschneiden der Drohnenbrut auch Varroen? Ich habe unter 4 Ablegern/Völkern Schieber gehabt und hatte nur eine Varroa.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

  • Hallo


    ich habe da noch ein Argument, die Völker haben zu wenig Futter, die Bienen können nicht von Luft leben. In einem Volk sollten jederzeit wenigsten 5 kg Futter vorhanden sein.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Ich stelle bei einigen Völkern fest, dass die Drohnenzellen nicht mehr bestiftet werden. Diese Völker zeigen auch keine Anzeichen von Schwarmtriebigkeit. Sie haben sich wohl gegen die Vermehrung entschieden. Ich habe aber nicht bemerkt, dass sie Drohnen abtreiben. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Erlöschen der Schwarmtriebigkeit auch den Abtrieb der Drohnen zur Folge haben könnte. Bei den schwarmtriebigen Völkern ist dagegen die Drohnenaufzucht noch voll im Gange.


    Gruß Ralph

  • Hallo Ralph


    was du schreibst habe ich auch bei meinem Zuchtvolk in einer HBB am Baurahmen bemerkt, ich habe ihn bewußt nicht ausgeschnitten um genug gute Drohnen auf dem Stand zu haben. Die haben nur oben einen schmalen Streifen verdeckelt, obwohl ich viel mehr bestiftete Zellenvor der Schlechtwetterperiode gesehen habe. Wie es bei den andern Völkern aussieht kann ich nicht sagen, da ich schon 3 Wochen nicht mehr nachgeschaut habe. Jetzt wird es aber langsam Zeit,hoffentlich wird es bald wärmer.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo an alle,


    ich befürchte, dass es ein akuter Eiweißmangel ist. Meine Völker sind fast Pollenfrei. Und heute regnet es wieder. Ich befürchte einen ordentlichen Knick in der Brutentwicklung, wenn die Bienen nicht rauskommen.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

  • Ich habe hier nicht nur Pollenmangel (überlege schon, ob ich die entnommenen Pollenwaben wieder einhänge) sondern auch massiven Futtermangel. Die Frühtracht ist inzwischen praktisch aufgefressen, ich habe gestern mit Entsetzen Futterwaben zuhängen müssen. Ein Volk hatte bereits begonnen verdeckelte Brut wieder zu öffnen.


    cu

  • Verrückte Welt,


    ich habe pro Volk 2 volle Honigräume drauf, stehe kurz vor dem Schleudern! Tote Drohnen übrigens sehe ich seit einigen Tagen nicht mehr

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • HI,

    Verrückte Welt,


    ich habe pro Volk 2 volle Honigräume drauf, stehe kurz vor dem Schleudern! Tote Drohnen übrigens sehe ich seit einigen Tagen nicht mehr


    wie komt das den:roll::confused:bei mir haben die Völker ein bisschen getragen jedoch nicht reifen können.Ab heute soll es besseres Wetter geben(hoffe ich schwer:p).