Schwärme 2013 (Photos und Co.)

  • Heute ist das Dachbodenvolk geschwärmt! Meine älteste und schönste Königin, jetzt zum wiederholten Male gefangen. :) Legt immer noch sehr schöne Brutnester an und baut starke Völker auf. Gegen 14-15 Uhr ging es los.


    Ich kam zufällig dazu und konnte sie gerade noch erwischen. Der Schwarm hatte schon Fahrt aufgenommen und eine Richtung (Süden) eingeschlagen. Mit dem Gartenschlauch viel Regen erzeugt und so setzte sich der Schwarm - und ich konnte ihn einfangen. Die Mädels nahmen mir das aber übel und stachen mich so oft, wie ich noch nie von einem Schwarm gestochen wurde. (>10 Stiche.) Habe ihnen wohl die Tour versaut.


    Beim Sieben nach der Königin. (Die war aber nicht drin - sondern flog noch ein Stück weiter. Von Ast zu Ast, ich hinterher...dann plumpste sie beim Fluchtversuch auf den Boden. Sehr praktisch. ;) )


    Ich liebe diesen Duft, den so ein Schwarm verströmt. Herrlich!


    Am späten Nachmittag habe ich sie dann einlaufen lassen. Gerade noch rechtzeitig waren alle drin, da ging ein Platzregen los.




  • :daumen: Wayyy coool!
    Hier regnet es und ist kalt - nix Schwarm....die halten alle die Luft an und warten auf gutes Wetter.
    So spät waren sie schon sehr lange nicht mehr dran - das letzte Mal war im letzten Jahrhundert mit einem 15.Mai als erstem Schwarm...:lol:


    Ich glaube nicht dran, aber ich warte mal einfach ganz geduldig bis zum Vollmond - in 4 Wochen ist Sommersonnenwende - bis dahin sollte sich schon lange was getan haben.
    Ein Schwarmausfalljahr komplett bei allen hatte ich bislang noch NIE - meist eher immer zu viele...:lol:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Toll!
    Danke fürs Zeigen!


    Sag mal Bernhard, was sind denn das für Lockenwickler? / Schlauchstücke? / Wasserspeier? / Schießscharten??? / Lüftungsansaugstutzen????? oder was auch immer überm Flugloch?


    rätselt Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • Diese Schießscharten sind Teil einer Pollenfalle. Durch die Schläuche können die Drohnen und Arbeiterinnen entfleuchen, wenn die Pollenfalle installiert ist.

  • Jule,
    lass Dich von Bernhard nicht veräppeln.
    Das sind seine eigenen Lockenwickler.
    Statt Hut bei der Völkerdurchsicht aufzuziehen wellt er seine Haarpracht mit diesen Teilen auf.



    :wink: Grüße
    Regina

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • achsoo :wink: könnte ja auch sein, dass die für den Bienenbart sind...im Winter benutzt er sie selber...


    Regnet es bei Euch auch? :wink:


    GLG Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • Diese Schießscharten sind Teil einer Pollenfalle. Durch die Schläuche können die Drohnen und Arbeiterinnen entfleuchen, wenn die Pollenfalle installiert ist.


    Und ich hätte schwören können, es wäre ein - etwas mißglückter - Rohrboden. :lol:
    Kannst Du bitte mal den speziellen Aufbau Deiner Konstruktion erläutern?



    Danke & LG André

    Der wahre Meister tut nichts, doch er lässt nichts ungetan. (Laotse)

  • Neid, Neid...hier ist echt Totentanz. Grad die Vereinskollegen befragt - meistens noch nicht mal Weiselzellen angesetzt, nix mit Schwarm...dafuer aber faengt die Robinie an...arrrgggggsssss.....


    @ Bernhard
    Wie alt ist denn Deine "Seniorin" ?
    Ich habe noch eine blaue Koenigin auf dem Stand, die ist so super, ich mag mich nicht trennen...aber time is running up, ich weiss nicht wie lange diese Grand Dame es noch machen wird...


    Melanie

  • Hier mein Schwarmfang vom Samstag. Sehr bequem, ohne Leiter. War aus meinem Volk mit 2011-er Kö. Jetzt machen sie schönen NB. Da will auch noch Fotos von machen, wenn das Wetter mal wieder besser ist.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Hallo,
    Hier unser erster deutscher Naturschwarm Clip mit besten Grüssen aus dem Warré Land
    Jan Michael
    http://youtu.be/ZxueRBGJtMg


    HTML
    1. <iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/ZxueRBGJtMg" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


    Hier unser erster deutscher Naturschwarm Clip mit besten Grüssen aus dem Warré Land
    Jan Michael

    Jan Michael, Warré Imker an der Normandie-Küste,Frankreich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von forestgarden ()