Mit Carnica Buckfast Weiseln ziehen

  • Servus an die Forengemeinde,


    ich arbeite auf unterschiedlichen Ständen mit unterschiedlichen Rassen. Buckfast, Carni, Landrasse. Wäre es möglich Brutmaterial aus nem Buckfastvolk zu nehmen, in Weislnäpfchen rein und in nem Carni brüten zu lassen oder würden die Carnica die Weiselnäpfchen gleich ausräumen weils eben kein Carnica Zuchtstoff ist?
    Gleich vorweg wie man Weiseln zieht ist mir bekannt/ wird bereits erfolgreich betrieben, eben nur noch nicht auf die oben genannte Weise versucht.


    Ist das Ganze ein Versuch wert oder von vorn herein zum scheitern verurteilt.


    MfG

    Carnica und Buckfast in Segeberger Styro DN u. DN 1,5

  • Hi!


    Da gibt es keinerlei Probleme!

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)