Was wiegt das wandern?

  • Moin,


    gesternabend bzw. heutenacht stand ich leider etwas länger als geplant auf der Straße im Stau. Wie ich da so vor mich hinwarte und gelegentlich ein bissl rolle komme ich an einem Gespann vorbei das sofort meine Aufmerksamkeit erregte.


    Leider war ich so "aufgeregt" das ich glatt vergessen habe davon ein Foto zu machen.
    Jedenfalls sah ich einen Mini Cooper Clubmann (an sich ja noch nix außergewöhnliches außer das ich persönlich das Auto sehr schick finde ;) ), welcher mit einer Anhängerkupplung ausgestattet war. An diesem hing *tata* doch tatsächlich ein Anhänger. War grob sowas wie der hier:
    http://www.boeckmann.com/pkw_anhaenger_ ... 136324.php
    Hatte jedenfalls nen Aufkleber von der Firma.
    Aufgrund der Anhängelast die beim Clubmann möglich ist würde ich auf den kleinsten davon mit 750kg Gesamtgewicht tippen.


    Nun bis hierher noch nichts besonderes und auch nichts was in einem Imkerforum gehört. Tja nun kommts auf dem Anhänger standen tatsächlich 8 Bienenbeuten, was mich zu dem Schluss brachte das ich hier einen Wanderimker gesehen habe. Die Beuten sahen, sofern mein Imkerwissen dafür reicht , nach Dadantholzbeuten mit einem Brutraum und 2 Honigräumen aus (vielleicht auch DNM 1,5; aber ganz sicher eine Großraumbeute mit 2 kleineren Honigräumen).
    Nu dachte ich immer das eine Dadantbeute mit Bienen, Honigräumen und dann logischerweise auch Wachs, Nektar, Pollen Honig usw. ordentlich was wiegt. Laut dem Link darf der Hänger aber nur mit 545kg Nutzlast und der Clubmann halt auch maximal 750kg angehängt bekommen.


    Bei 8 Beuten wären das pro Beute ja gerade mal 68kg... das ist doch zu wenig oder?


    Einige von euch haben doch sicherlich Dadantholzbeuten. Können die mir mal sagen was so eine volle Dadantbeute mit 1 Brutraum und 2 Honigraumzargen grob wiegt? Ich hätte jetzt eher auf 100kg+ getippt.

  • Moin,


    ah du warst das also ;)


    Nein ernsthaft ich hätte gedacht das das mehr gewesen ist. Was für Dadant´s es waren kann ich natürlich nicht sagen (kann man von außen wohl kaum erkennen auch wenn man mehr Erfahrung hat oder?).
    Was meinst du denn was eine "normale" Dadantholzbeute mit vollem Brutraum und 2 vollen Honigräumen wiegt?


  • Was meinst du denn was eine "normale" Dadantholzbeute mit vollem Brutraum und 2 vollen Honigräumen wiegt?


    Also ich habe meine leeren Honigräume vor 3 Wochen gewogen: 10 Rähmchen+Mittelwände, 1 HR Holzzarge = 5kg komplett


    somit wäre die Dadantkiste um die 20kg, dann noch 10kg Futter + Bienen macht ungefähr 30-35kg für eine Beute mit leeren HR.


    Wenn die HR gefüllt sind, komme ich dann wohl auf +- 70kg je Beute.



    Stefan

  • Aktuelles Gewicht des Tages 59,8 kg
    Das mit einer Hohenheimer (10-er Zander), drei Magazine, Absperrgitter und dem Blechdeckel samt Stein zum beschweren


    Und gestern waren's noch 57,8 kg :-D


    Wanderfertig mit leerem Honigraum schätze ich, kommt so ein Volk auf ca. 40...45kg.