Nicht gebaut

  • Hallo zusammen!
    Nun stehe ich schon am Rapsfeld und habe seit 15Tage den Honigrauf drauf aber die Damen bauen den einfach nicht aus.
    Ist das normal oder kann man die damen dazu mal übereden??


    LG Mario

  • Das sehe ich nicht so - es ist Schwarmzeit, da interessiert sie der HR herzlich wenig.
    Wie sieht dein Brutnest aus? Wenn es glänzt, honigen sie es grad zu, und dan ist der Schwarm nicht mehr lange hin....

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Ableger musste ich vor 5 Tagen machen da schon 5 WZ drinne waren. Da wurden dann 3 Zargen raus genommen für den Ableger. Morgen ist zwar noch mal durchsicht angesagt. Aber gestern hatte ich nur mal die Folie leicht angehoben und gesehen das sich im HR nix tut.


    LG Mario

  • Mario,


    drei ZARGEN? Doch sicher nicht. Du meinst wohl drei Waben oder?


    Das erklärt nun auch einiges: Schwarmtrieb ist Schwarmtrieb und dabei tritt Bauen und Sammeln in den Hintergrund.


    Gruß


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Ableger mit WZ sind KEINE KS mit Altkönigin und spürbarer Reduzierung der aktuellen Bienenmasse.
    Das hält die Alte nicht vom Schwärmen ab.....
    Für die Bienen ist Flugbienenverlust drastischer als Brutwabenverlust.
    Mit Zellen-Ablegern und die Alte noch im Volk drin, schaltest du nicht auf Nicht-Schwärmen um.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Wegnahme der alten Königin ist das einzige, was hilft, aber jetzt vermutlich schon zu spät, wenn sie eh schon im Schwarmzellenmodus sind.
    Vor zwei, drei Wochen hätte das noch gut geklappt - Königin weg, mit genug Bienenmasse, daß sie denken, sie sind geschwärmt, und sie schalten um auf Honig sammeln fürs nächste Jahr und eine neue Königin.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Die Königin ist ja gerade mal vom letztem Jahr. Und Ich hab ja die Waben mit bienen Raus.
    Ich werde morgen mal nachsehen ob sich was verändert hat. Schwärmen sollten sie normal ja jetzt nicht mehr denn Junge Königin und Volk wurde ja ein Teil entnommen. ( gleich gibts haue weis ich jetzt schon ).
    Kann ja nun auch das wetter gewesen sein denn soooo warm war es hier nicht und Regen gan es ohne ende.


    LG Mario

  • Mario,


    gibt keine Haue.


    Was meinst Du jetzt mit "junge Königin"? Die in den Schwarmzellen?


    Die sind dann aus dem Muttervolk raus, ja. die bisherige Königin aber noch drin. Die wollen möglicherweise trotzdem weiter schwärmen, rüsten wieder auf und setzen neue an. Irgendwann findest Du einfach nicht jede Schwarmzelle.
    Die sicherste Methode ist, die aktuelle Königin aus dem Volk zu nehmen. Am besten mit einem kleinen Kunstschwarm. Geht auch mit Brutwabe als 'Königinenableger.
    Dann schaffen sie nach bzw. behalten eine Schwarmzelle. Und sammeln wieder,
    und bauen auch.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Mario,
    Königin gerade mal vom letzten Jahr = schwärmt nicht?
    Stimmt nicht!
    Kommt auch auf die Genetik an und Umweltreize.
    Hier schwärmen sogar Vorschwärme noch im gleichem Jahr, nennt sich Heidschwärme.
    Kommt darauf an, wie oft die Königin die Möglichkeit hatte, den Brutraum durchzustiften.
    Und zur sicheren Schwarmverhinderung gibt es nur eins: Wegnahme der Königin und Umweiseln des Volkes.
    2x9-Methode nach Golz.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Es sind einfach noch nicht genug Bienen! Mehr is nich!!


    So isses.


    Weiselnäpfe sind keine Schwarmzellen. Und vor dem Schwärmen wird noch fleißigst gebaut und gesammelt. Wenn sie denn stark genug wären...

  • Ich kann nur staunen, aus wie wenig Input manche so viel Weisheit erzeugen... Die Infos von Paperboy am Anfang lassen doch eine wirklich eindeutige Analyse nicht zu, oder? Meine Völker gehen auch noch nicht in die Honigräume! Seit dem 13. April gehts doch erst mit dem Wetter einigermaßen. Vorher hatten wir nur Schnee und Frost. Und die 21 Tage Bienenentwicklung lassen sich nun mal nicht beschleunigen! Da kann es jetzt noch so warm sein. Bei mir geht das jedenfalls nicht. Wird schon alles werden, man muß warten können... und natürlich trotzdem aufpassen!