Drohn mit weißen Augen

  • Seid gegrüßt!
    Ich habe heute Völker eines Imkerkollegen durchgesehen. Was ich da entdeckte, habe ich in meinen 30 Jahren mit den Bienen noch nicht gesehen. Zuerst traute ich meinen Augen nicht. Dann dachte ich, der Drohn hat einen Farbtupfer abbekommen. Ich fischte ihn heraus und schaute genau hin. Es war ein Drohn mit weißen Augen. Ich war total "von den Socken". Gibt es sowas? Hat jemand schon einen Drohn mit weißen Augen gesehen? Kann es jemand erklären? Fragen über Fragen und ich bin jetzt noch total verwundert. Am Vatertag ein Drohn mit weißen Augen!

  • :cool: Ich auch nicht sicher.
    Allerdings hab ich von der resessiven Mutation und der Blindheit der Drohnen schon mal was gelesen irgendwo,
    und deshalb mal gesucht.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper