erste Weiselzelle mit Made!

  • Die Bienen tragen zwar Nektar ein, wenn mal grad für ein paar Minuten Flugwetter herrscht, aber ich glaube, sie verbrauchen auch viel... Und trotzdem habe ich gerade eine Weiselzelle mit dicker Made drin entdeckt. Das gibt´s doch nicht, warum wollen sie schwärmen, wenn noch so viel Arbeit zu tun ist!
    Wie geht´s denn bei euch allen so mit Schwarmvorbereitungen?

  • Moin,


    hier ist noch nix los....sie bauen noch fleissig im HR, tragen sehr viel ein...aber ansonsten ist noch kein Anzeichen auf Schwärmerei zu entdecken (gestern kontrolliert).


    Trauen trau ich den Damen aber nicht...deswegen bleib ich am Ball (Kontrolle).:wink:

  • Bei meiner heutigen ersten Kontrolle war auch ein Volk dabei mit einer bestifteten WZ. - Restliche Völker noch ruhig, aber Drohnen sind schon überall ganz dick drinnen. - Tja, trau schau wem... :roll:


    Gruß,


    Christian

  • Hallo,
    bei mir sind in allen 3 Völkern heute WZ gewesen. Die Königinnen sind von 2011, 2012 und 2013. Alle haben wohl Umzugspläne. An zu wenig Platz liegt es nicht. Nächste Woche stehen vermutlich Königinnenableger oder Schwarm vom Baum holen auf dem Plan.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

  • Hallo,
    da sind meine schneller: Heute geschwärmt! Was für ein Glück, dass es Samstag war...
    Nach Rückfrage bei meinem Imkerpaten habe ich sie in einen Putzeimer abgeklopft und umgehend in eine Mini-TBH geschüttet. Königin war drin, der Rest folgte. Fotos der Aktion wurden auch gemacht - wenn Interesse besteht, kann ich sie hochladen.
    Spannend vielleicht noch die Umstände: Ich hatte sie in einer Warré-Beute (ca. ein Drittel ist auch noch drin) und werde das neue (alte) Volk auf TBH umstellen - gibt es da Erfahrungen?
    Ach so - passiert ist das ganze im seit Tagen warmen Norden von Köln.


    LG Leblow