Zanderähmchen kurzfristig in Dadant

  • Hallo zusammenWenn man Bienen auf Zander bekommen kann, diese aber dummerweise auf Zander sitzen ich aber Dadant habe, kann man die Zanderrähmchen in Dadant einhängen? Oder sind die viel kürzer ?GrußRobert

  • Ohrenlänge paßt gerade so auf die Rähmchenauflagen, ist aber immer die Gefahr, daß die Rähmchen abrutschen.



    LG André
    P.S. Die Wikipedia-Tabelle ist nicht bei allen Maßen 100%ig korrekt.

    Der wahre Meister tut nichts, doch er lässt nichts ungetan. (Laotse)

  • Hallo,


    mir steht ähnliches bevor, mein Plan dazu:


    Mit einer guten Gartenschere die Ohren der Zanderrähmchen abknipsen, und dann das Rähmchen mit Kabelbindern in ein Dadanträhmchen reinhängen.


    Gruss vom Matze

  • Hallo zusammen,


    ich habe auch Dadant und in meinen Beuten Zanderrähmchen eingehangen. Das geht relativ gut, ohne dass man an den Rähmchen rumbasteln muss. Solange man die Beuten nicht umherkarren muss (dann rutschen die Rähmchen in der Tat schräg in die Zargen runter) funktioniert das.


    Um einen Zander-Ableger auf Dadant zu bekommen, würde ich wieder die Zanderrähmchen einhängen und dann nach 4-6 Wochen die Zander durch Dadant-Rähmchen ersetzen.


    Stefan

  • Hallo zusammen,
    Um einen Zander-Ableger auf Dadant zu bekommen, würde ich wieder die Zanderrähmchen einhängen und dann nach 4-6 Wochen die Zander durch Dadant-Rähmchen ersetzen.


    Stefan


    Hallo Stefan. Was ist nach 4-6 Wochen an den Zanderrähmchen anders und wie können sie durch Dadanträhmchen ersetzt werden ?


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hi,ich habe gerade das gleich Problem.Die Zanderrahmen,passen so gerade in die Dadantbeute.Die sache ist aber nicht besonders sicher,ich habe mir nun folgendes gebastelt.Ich habe eine Brettchen,es ist so das die Zanderrähmchen sichern halt haben (ca Dachlatte).Die Brettchen habe ich in 5 Teile zersägt und mit jeweils 2 dünnen Nägeln fixiert.Ich habe eine Dadantfutterwabe und eine Mittewand zugeben ,und ziehe nun die Zanderrahmen,nach und nach hinter den Schied ,und entferne die Holzstreifen,dann kann ich an der Stelle immer 2 Dadantrahmen einhängen. So möchte ich dann nach und nach die Rahmen stressfrei tauschen.


    Cheffe

  • Hi,ich habe gerade das gleich Problem.Die Zanderrahmen,passen so gerade in die Dadantbeute.Die sache ist aber nicht besonders sicher,ich habe mir nun folgendes gebastelt.Ich habe eine Brettchen,es ist so das die Zanderrähmchen sichern halt haben (ca Dachlatte).Die Brettchen habe ich in 5 Teile zersägt und mit jeweils 2 dünnen Nägeln fixiert.Ich habe eine Dadantfutterwabe und eine Mittewand zugeben ,und ziehe nun die Zanderrahmen,nach und nach hinter den Schied ,und entferne die Holzstreifen,dann kann ich an der Stelle immer 2 Dadantrahmen einhängen. So möchte ich dann nach und nach die Rahmen stressfrei tauschen.


    Cheffe


    Cheffe, um die Rähmchen hinter das Schied zu bringen, dürfen sie keine Brut haben weil sonst die Kö hinter das Schied geht und dort weiter Eier legt .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Servus!


    Zum Sichern einfach eine 5mm x 10mm Leiste zur D-Rähmchenauflage dazunageln, 3 kleine Nägel genügen. Bei den 5mm passen auch noch die Dadantrahmen rein, werden aber ein wenig angekittet. Natürlich funktioniert das nur bei langen Ohren (OT 477).
    Das Ganze dann weiter fahren bis die Rämchen ausgeschieden werden.