Zargenreihenfolge ändern?

  • Hallo an das Forum,


    zuerst möchte ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Christian. Ich bin im vergangenen Jahr mit der Imkerei angefangen. Während des besuchs eine Imkerkurses habe ich 3 Schwärme gefangen und einlogiert. 1 Volk hat den Winter nicht überlebt, die beiden anderen machen mir jetzt viel Freude. Ich imkere auf Deutsch-Normal, 11 Waben im Warmbau.


    Heute habe ich meine Völker das erstmal durchgesehen. Das einzargig überwinterte Volk hat ein schönes Brutnest, Restfutter und frisch eingetragenen Pollen und Nektar. Ich habe das Volk um eine Zarge mit Mittelwändern und einem Baurahmen erweitert. Das andere Volk habe ich zwarzargig überwintert. In der oberen Zarge sitzt wie bei dem anderen Volk ein schönes Brutnest, eine Futterwabe und jede Menge leere Waben. Der frisch herangeholte Pollen und Nektar wird vornehmlich in der unteren Zarge eingelagert. In dieser Zarge befinden sich nur leere Waben.


    Meinen Imkerpaten habe ich vor zwei Wochen gefragt, ob ich die untere Zarge nicht entfernen soll. Er meinte ich sollte alles so lassen und das Volk erstmal noch bis Ende April in Ruhe lassen soll. Mein Gefühl sagt mir jetzt aber, das ich die beiden Zargen vertauschen soll, liege ich da richtig, oder lasse ich wirklich alles so wie es ist?


    Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten
    Christian

  • Willkommen in Forum.


    Also ich mache es so. Im Frühjahr, wenn das Volk im oberen BR sitzt, nehme ich den unteren weg, stelle den oberen auf das Bodenbrett und setze eine neue Zarge mit Leerwaben und Mittelwänden oben drauf. Wenn sich unten nennenswerte Pollenbretter befinden (kommt selten vor) und die Wabe nicht allzu dunkel ist, dann hänge ich die oben mit rein.


    Allerdings liegt der Sinn der Sache u.a. auch in der Wabenhygiene. Der untere BR wurde ja im letzen Jahr schon von oben nach unten gesetzt, d.h. diese Waben waren 2 Jahre im Volk, mehrfach berütet, sind dunkelbraun und haben kleine Zellen.


    Wenn du im letzen Jahr erst angefangen hast, sind Deine Waben wahrscheinlich noch ziemlich hell, dann könntest Di sie auch noch lassen.


    Gruß Günter