Waldhonig 20 Jahre alt.

  • Hallo, ich staunte nicht schlecht. bei der Arbeit wurde mir ein Honigglas gezeigt das 1993 in der Tschechei gekauft wurde. Farbe fast schwarz, sehr zäh und herber Geschmack ( waldhonig würde ich sagen.
    ) Nun zu Hause gemessen 16,1% wassergehalt.


    Das Waldhonig lange flüssig bleibt ok . Aber kann es echt sein das ein Waldhonig 20 Jahre flüssig bleibt ? Staunnn:confused:


    Was habt Ihr für Erfahrungen damit.


    Wollte es eigentlich schon gestern posten aber Aufgrund des 1. April ist es besser heute glaube ich.

  • Hallo


    Die Kristallisation hängt von der Honigzusammensetzung und von der Lagertemperatur ab. Deshalb ist grunsätzlich die Möglichkeit real, das Honig 20 Jahre flüssig bleibt.
    Andererseit ist es auch möglich das der Honig zum Abfüllen erwärmt wurde und deshalb dieser Zustand des Honigs noch vorhanden ist.
    Profis die jedes Jahr Waldhonig haben können da vielleicht noch besser Auskunft geben.
    Ich hatte erst 2 Mal Waldhonig und das in den 80iger Jahren.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Da ich das angebrochene Glas nun in der Küche zur Beobachtung hatte, kann man jetzt eine deutliche Eintrübung erkennen, er wird fest.
    Ich bin nach wie vor Erstaunt das er so lange im dunklen Keller flüssig geblieben war.

  • Gleichbleibende Temperaturen unter 10°C machen das möglich, da sich jetzt die Temperatur erhöht hat, wird der Honig kristallisieren.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)