Drohnenflugzeiten verschiedener Rassen

  • Ich habe da mal wieder eine Frage:


    Es ist bekannt, dass die Drohnen verschiedener Bienenarten, die sich einen gemeinsamen Lebensraum teilen, zu unterschiedlichen Zeiten ausfliegen.



    Kennt jemand verläßliche Literaturangaben zu den - angeblich auch unterschiedlichen - Ausflugszeiten der Drohnen der unterschiedlichen Rassen der A. mellifera?


    siehe auch Seite 2 der PDF-Datei:
    http://www.dunklebienen.de/wp-content/uploads/Sicamm_Bilderpräsentation_04_englisch.pdf


    Danke & LG




    André

    Der wahre Meister tut nichts, doch er lässt nichts ungetan. (Laotse)

  • Hallo Andre


    Mir ist nichts bekannt, das Drohnen zu unterschiedlichen Zeiten ausfliegen. Für den Ausflug ist haupsächlich das Wetter ausschlaggebend, in der Regel ist das um die Mittagszeit oder zeitiger Nachmittag.
    Gut genährte Drohnen können bis zu 10 km, zum Drohnensammelplatz fliegen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Wenn das bei den Rassen signifikan unterschiedlich wäre, hätte man eigentlich die Mondscheinbegattung nicht erfinden müssen,


    Gerade weil die DB und damit auch ihre Drohen bis später in den Abend bzw. die Nacht fliegen, im Unterschied zu den anderen Rassen, funktioniert ja das Köhlersche Begattungsverfahren.
    Wenn man dieses jedoch nicht anwendet, so fliegen die dunkle Kö und auch die dunklen Drohnen natürlich auch schon früher am Tag los. Dabei treffen sie dann in dieser Zeit auch auf Drohnen der anderen Rassen und es kommt zur Vermischung.
    Deshalb 'Ausgang' für die dunkle Kö erst zu späterer Stunde, wenn die anderen bereits zu Hause sein sollen.


    Wolfgang, der Heidjer

    "Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." (v. Sören Kierkegaard)

  • Hallo Wolfgang


    als ich deinen Beitrag las, mußte ich unwillkürlich etwas schmunzeln. Ich wollte auch so einen kleinen Hinweis auf die DB machen, nicht weil ich sie habe, sondern, durch das lesen von Büchern, die Männer geschrieben haben, die mit dieser Biene gute Erfolge gehabt haben.
    Deshalb schreibe ich jetzt, diese Biene ist sehr robust und kommt mit rauem Wetter gut zurecht, auch bei der Begattung. :wink: :lol:

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)