Bauernkonferenz am 10.4.13 in Berchtesgaden!

  • Die Agrarminister tagen wieder, oben im Interconti.


    Da ists doch nur gut und recht, dass sich unten im Bräuhaus um 20 Uhr die wahren Bauern treffen und Radio und Fernseher sagen, wie die Agrarpolitik auszusehen hat und zwar öffentlich und nicht hinter verschlossenen Türen!


    Auch wir Imker werden gut vertreten sein, vom höchstrangigen, europäischen Berufsimker, der sein Kommen zusagte.



    Leidl, kemmts!
    Wahlen ham ma!


    Den Genmais hat die Ilsebilse auch nur auf Eis gelegt, weil 3500 Leid in die Inntalhalle eingezogen sind, wohin der Fischer C. gerufen hat.


    Die Bauernkonferenz ist auch auf dem Mist, vom Agrarbündnis (Meine Ldw. - wir haben es satt) und AbL gewachsen.:p


    Flyer stell ich morgen rein, falls ich hinkrieg.



    Wer mag, sollte aber für 3 Tage buchen, denn dann wird weiterdemonstriert vor dem Hotel, mit BDM Bulldogs!


    Griass
    Simmerl

  • Nur zur Erinnerung, falls Ihr heut Abend noch nichts vorhabt!


    In drei Stunden gehts los!


    Zur Info: Die Straße über Bischofswiesen ist ab 19 Uhr gesperrt. Man muss die Hochalpenstrasse übers Wachterl nehmen oder die Autobahn Salzburg, dann den Weg über Marktschellenberg.


    Griass Simmerl