Mittelwände haben unterschiedliche Farbe

  • Hallo,
    das ist nicht ungewöhnlich. Das liegt am verwendeten Wachs. Du kannst Dir ja mal den Spaß machen und die Mittelwände abwechselnd je eine helle und dunkle Mittelwand in Rähmchen in eine neu auszubauende Zarge einzuhängen. Dann beobachten wie die Bienen die Mittelwände ausbauen.

  • Hallo Andrea


    spontan würde ich sagen, die dunklen sind aus DDR-Produktion, die sahen so ähnlich aus und die haben die Bienen, etwas zögerlicher ausgebaut.
    Ich denke die kannst du kannst sie problemlos verwenden.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Mich würde es auch nicht wundern, wenn die dunkleren MW etwas zu warm gelagert wurden. Ich hatte auch schon welche hier, die recht warm geworden sind und dann so aussahen wie Deine dunkleren Waben.

  • Hann es sein, dass die helle MW angelaufen ist?
    Ich kaufe meine MW bei der FA. Bährle, da kann man auch kleine Wachsmengen umschmelzen lassen.
    Sind immer TOP.
    Ich benötige die MW asowiso nur im HR.


    Ich mag auch keine dunklen MW. Aus so einem Wachs macht man Kerzen, aber es kommt bestimmt nicht mehr in die Völker.


    lg
    Andreas

  • Hallo,


    die Fotos bringen irgendwie nicht so einen wirklichen Gesamteindruck rüber.
    Es kann auch eine Mischung aus Wachsherkunft, Alter der MW und Lagerung sein.


    Bei mir sind MW bisher auch immer nur heller, noch nie dunkler geworden. Das kenne ich persönlich nicht.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper