Spechtschaden versichert?

  • Hat jemand schon mal Erfolg damit gehabt, Spechtschäden an den Bienenbeuten bei der Imker Global Versicherung (Gaede & Glauerdt) erfolgreich zurück zu erstatten?
    Dieses Jahr habe ich leider an 3 Holzbeuten Spechtschäden. Wäre toll, wenn es da eine Möglichkeit gäbe dies über die Versicherung abzuwickeln.
    Freu mich über Rückmeldungen.
    Grüße

  • Hat jemand schon mal Erfolg damit gehabt, Spechtschäden an den Bienenbeuten bei der Imker Global Versicherung (Gaede & Glauerdt) erfolgreich zurück zu erstatten?
    Dieses Jahr habe ich leider an 3 Holzbeuten Spechtschäden. Wäre toll, wenn es da eine Möglichkeit gäbe dies über die Versicherung abzuwickeln.
    Freu mich über Rückmeldungen.
    Grüße


    Hallo Lotus, Nein gibt nichts, was hindert dich daran ein Netz über die Beuten zu hängen ?


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • http://www.badische-imker.de/d…s/globalversmerkblatt.pdf


    Daraus:


    Erläuterungen der versicherten Gefahren


    Es bedeuten:
    1 Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion
    2 Einbruchdiebstahl, Diebstahl, Beraubung, Frevel
    3 Transportschäden (Verbrausen der Völker ist nur versichert als Folge eines Unfalls des Transportmittels oder einer unvorhergesehenen Straßensperre bzw. –blockade und dadurch verursachten Stau.)
    4 Sturm
    5 Hochwasser, Überschwemmung, Felssturz, Erdrutsch, Hagel, Bodensenkung, Erdbeben, Schneedruck
    6 Vergiftung
    7 Maßnahmen im Pflanzenschutz


    Was bei der neuen Zusatzversicherung Stufe 1-3 alles drin ist, habe ich noch nicht herausgefunden. Jedenfalls sind die Imkereigegenstande im Wert von 5.000-20.000 Euro versichert, für 20-40 Euro im Jahr.


    Gruß
    Bernhard

  • Hallo Bernhard
    Erläuterungen der versicherten Gefahren.
    Hinweise: zu 2 .............
    Schäden durch Tiere sind keine Frevelschäden und nicht versichert.


    Imkerverband Rheinland e.V Stand 01.01.2013


    Nähere Infos unter >>> www.imkerversicherungen.de <<<


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Zitat
    Zitat

    Wenn hier schon für Versicherungen geworben wird, dann auch die von den Buckfastlern, das ist eh die beste!

    Die billigste. Ob sie gut ist, kann man erst im Schadensfall feststellen. Die Informationen auf der Versammlung waren zum Teil nicht seriös.


    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol: