• Die Bude hat sich links etwas gesetzt, deshalb die wunderschönen Diagonalrisse.

    Das solltest Du erstmal abklären (lassen) bzw. der Ursache auf den Grund gehen. Beim Einbau von Fensterstürzen kann man sich ja gleich noch um die Risse kümmern.

  • Laminat ist das schlechteste, denn es besteht aus einer quellfähigen Mittelschicht. Da kannst Du nur nebelfeucht wischen. VINÜL Plankem oder Fließen sind gut geeignet. Diese mit einen Feuchtgkeitsfesten Kleber verklebt bringt ausreichende Festigkeit in der Klebefuge. Bei einem Stück Belag aus dem Ganzen hast Du aber noch weniger Probleme.

  • Also erstmal vielen Dank an euch alle.

    Habe mich für einen PVC Boden aus einem Stück 3x3m entschieden.

    Denke das ist super wegen den Fugen und mit den Schadstoffen kann ich leben (gibt ja keine)


    Da macht der Unterboden auch nicht so viel aus (werde ihr auch mit doppelseitigem Klebeband fixieren.


    Grüße Heiko

    Nicht das Leben ist das höchste Gut, sondern ein gutes Leben.
    Sokrates
    (469-399 BC, Griechischer Ethiker und Philosoph)

  • Hallo,


    nachdem es "Monate" dauerte, hat mein "Kollege" letzte Woche angefangen in unserem Honigraum zu fliesen. Als "Gelernter" hat er einfach ein Auge dafür, ich habe den Abfluss gesetzt sowie Handlanger gespielt und ansonsten Dumm Zeug geschwätzt und für die leibliche Versorgung gesorgt.

    Hoffe bis zur kommenden Honigernte sind wir damit fertig.


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.