Lücke am Zargenrand, Liebig Beute

  • Hallo,
    ich habe heute meine erste Beute (Liebig Einfachbeute) mit Rähmchen geliefert bekommen und habe mich doch etwas gewundert, dass am Rand soviel Platz übrig ist.
    Ich habe festgestellt dass bei vollständigem Einbau aller 10 Rähmchen noch 3 cm Platz bis zur Wand ist (wenn man sie dicht auf die andere Wand schiebt).

     Ist das nicht zu viel Platz? Wird das am Rand nicht zugebaut?
    Die Zargen die ich bisher gesehen habe waren ziemlich voll wenn alle Rähmchen drin sind. Für ein 11tes Rähmchen wär der Platz aber zu klein ...

    gruss
    Manfred

  • Das passt schon so.
    Die Rähmchen die du geliefert bekommen hast, sind vollkommen trocken. Die quellen sobald die bienen darauf ihren Waabenbau errichten.
    Mit der Zeit werden die Seitenteile propolisiert, dann bist du froh, wenn du noch ein wenig Platz in der Beute hast um die Rähmchen voneinander zu trennen. Vor Allem, wenn es ich um modifizierte Hoffmann Rähmchen handelt.
    Schiebe die Rämchen zusammen, daß auf beiden Seiten zum Rand hin ungefähr gleich viel Platz ist.
    Mehr Sorgen brauchst du Dir nicht zu machen.


    CU
    Thomas

  • Moin Manfred,


    mach dir keinen Kopf. Das ist schon ok so. Platziere die Rähmchen einfach so, dass an beiden Seiten der Abstand in etwa gleich ist. Dann ziehen sie die Randwaben auch nicht sooo dick aus.


    Gruß,
    Carsten