Frühlingserwachen ????

  • Egal ob oder ob nicht,meine Mitarbeiterinnen des Monat`s stehen fest.:p_flower01:
    Habe heute meine :Biene: beim Heimkommen mit Pollen-Höschen erwischt .
    Es geht aufwärts !!
    :daumen::lol:

  • Moin,
    möchte euer aller Euphorie ja nicht bremsen, aber es ist heute der 31.Januar !!!
    Ich bin ganz froh das es hier im Norden noch Winterlich ist und die Bienen schön auf ihren Vorräten sitzen!
    Durch das ganze auf und ab der Temperaturen, teils um 20°C, (zum Glück nicht hier) gehen die Völker unnötig früh sehr Stark in Brut um diese Jahreszeit.
    Es kann ja noch bis weit in den März empfindlich kalt werden, das kein Bienenflug möglich ist!
    Dann schreiben sicher die gleichen Leute hier über die Angst das das Futter nicht reicht!
    Auch wenn ich sie gerne wieder Fliegen sehen möchte können meine gerne noch 30 Tage damit warten!
    Erstmal,
    Borderbee

  • Euphorisch bin ich nicht,nur zufrieden das sie ihre Reinigungsflüge machen und nicht leer zurückkommen.
    Wegen Futtermangel mach ich mir auch keine sorgen, das passt schon . :wink:

  • Durch das ganze auf und ab der Temperaturen, teils um 20°C, (zum Glück nicht hier) gehen die Völker unnötig früh sehr Stark in Brut um diese Jahreszeit. Es kann ja noch bis weit in den März empfindlich kalt werden, das kein Bienenflug möglich ist!


    Dieses extreme Auf- und Ab ist hier in Südbayern wegen Föhn und südlicher Lage bei gleichzeitig relativ großer Höhe über Meer am stärksten ausgeprägt und völlig normal. Entsprechend lange kann es bei uns selbst nach Phasen mit 25°C auch noch Phasen mit größeren Mengen Schnee geben, sogar bis weit in den April hinein. Aber ich denke trotzdem, die Bienen hier sind auch daran angepasst, damit kommen die schon zurecht.

  • Nein nein, Frühlingserwachen ist das noch nicht, bei mir haben sie auch nur kurz rausgeschaut.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Meine Bienen halten wohl tiefsten Winterschlaf. Weder in der Warmperiode zum Jahreswechsel, noch jetzt bei bis zu 13 °C haben sie sich am Flugloch blicken lassen. Dies obwohl die Beuten nach Süden ausgerichtet stehen und geschützt sind. Aber ich denke dies ist auch kein Problem, solange ein sanftes und ruhiges Brummen zu hören ist. also von Frühlingserwachen ist noch nichts zu spüren, obwohl der Winterling schon sehr schön blüht.

  • Hier sind die Schneeglöckchen kurz vor der Blüte!


    Verhaltener Flug bei Sonne gestern und kaum Aktivität heute - wegen heftigen Schneeregen.


    Bernhard

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von BernhardHeuvel ()