Was kann, darf oder soll ein Wirtschaftsvolk, Ableger und Honig 2013 kosten ?

  • Hallo !


    Nun geht`s 2013 nach der Auswinterung wieder los...
    und es stellt sich mir die Frage:


    Was Kosten Bienenvölker im März, Ableger im Juni (ich mag keinen Streß :wink:), Honig für den Kunden und Bestäubung für 3 Wochen im Jahre 2013


    In der Hoffnung auf eine lebhafte konstruktive Diskussion verbleibe ich mit


    freundlichen imkerlichen Grüßen


    Bernd

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hartmut () aus folgendem Grund: unerwünschte Werbung entfernt

  • Schade - es lag mir wirklich nicht daran Werbung machen zu wollen - ehr einmal mit der Heimlichtuerei aufzuhören und mit offenen Karten spielen zu wollen.
    Für alle die erst jetzt lesen: ich hatte sämtliche Preisvorschläge für Völker, Ableger, Honig und Bestäubung dargestellt; denn nur so dachte ich, kann ich erwarten, daß auch die Kollegen die Karten offen auf dem Tisch legen... schade, schade !
    Bernd

  • Sorry, aber hast Du schon mal die vielen Preisdiskussionen hier im Forum gelesen? Dabei müßte Dir klar geworden sein das die Preise nicht nur von einem Kalenderjahr abhängig sind. Da spielen wesentlich mehr Fakten eine Rolle, insbesondere die regionalen Bedingungen eines jeden Imkers, die Qualität und der Aufwand der mit den Produkten in Verbindung steht.


    Ja und wenn hier jemand auftaucht, es in 2 Jahren auf 8 Beiträge schafft, dann plötzlich eine konstruktive Diskussion möchte, dem glaube ich das nicht so ganz.
    (den Benutzernamen lasse ich dabei schon mal außen vor)
    Erst recht nicht wenn im Beitrag gleich mal listenförmig die Preise des gesamten Angebotes genannt werden. Es fehlte nur die Öffnungszeit und Adresse...


    Beste Grüße
    Hartmut

  • Hallo Bernd Honigdealer,
    es gibt kostengünstige Anbieter für die Erstellung kommerzieller Webseiten.
    Hartmut hilft Dir gerne dabei ....

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Noch sind wir nicht völlig im Sozialismus/Kommunismus, wo die Preise festgesetzt werden. Also genießt die restliche Zeit, wo ihr selbst die Preise bestimmen dürft - und macht es auch. :wink: