Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam von EFSA als bedenklich eingestuft

  • Sorry! Es gibt schon einen Fred dazu:


    EFSA hat Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam in verschiedener Hinsicht als Bedenklich für die Bienengesundheit eingestuft:


    http://www.efsa.europa.eu/de/press/news/130116.htm


    Wichtig scheint mir auch die Feststellung, dass in vielen Bereichen Daten fehlen. So konnte etwa bezüglich Risiken, die von Gutationsflüssigkeit ausgeht lediglich Thiamethoxam analysiert werden.


    Man darf gespannt sein, was die Kommission nun mit diesem Ergebnis machen wird.


    Grüsse
    Daniel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von fuulehung () aus folgendem Grund: Bestehender Fred

  • eigentlich müsste die EU jetzt alle Neonic-Beizen sofort verbieten. Schon rein aus dem Vorsorgeprizip!


    Und dann mit den "neuen" erkenntnissen alle Neuanträge auf die "neuen Bienenrisiken" noch besser Testen als in der Vergangenheit!


    Das muss unbedingt nächste Schritt sein, der längst fällig ist! und alle alten Zulassungsunterlagen offen legen gehört auch dazu!


    Da wird dann auch der letzte Skeptiker hell wach werden, mit was für komischen Studien die Neonics in der Vergangenheit zugelassen wurden.


    Da stellts einem die Haare!


    Grüßle

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!