Bienen sind zum Teil schon über die Rähmchenränder

  • Hallo zusammen, eine Frage. ich habe das milde Wetter der letzten Tage genutz und einen kurzen Blick auf meine Völker geworfen. Einige waren noch schön tief in den Wabengassen, bei 2 Völkern waren die Bienen aber schon oben angekommen. Dies Völker waren auch schon recht emsig draußen unterwegs, obewohl bis auf eine paar Haseln nicht viel zu holen gewesen sein dürfte. Jetzt die Frage, ich meine das ist ein Zeichen für Hunger, richtig? Soll ich diese ggf. auch nur vorsichtshalber füttern? Für Antworten danke vorab!

  • Hallo!


    Ich habe 2 Völker, die von Anfang an in der oberen Zarge saßen - von Unten keine eine Biene zu sehen!
    Insofern genug eingefüttert wurde, hätte ich keine Bedenken.


    LG: Anni

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Bei dem bisherigen Wetter tragen sie auch schon um. Also von von oben/außen dorthin, wo sie gebrauchen können. Konntest Du denn gedeckelte Zellen sehen? Wie schwer fühlten sich die Kisten an? Kurz angehoben?


    Gruß
    Bernhard

  • Hallo catwaz


    hast du nicht die Möglichkeit die Kisten mit der Zugwaage zu wiegen, dann weißt du doch genau Bescheid, falls sie ihr Winterfutter schon in Bienen investiert haben merkstdu das deutlich am Gewicht.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Ich habe nicht so genau hinein gesehen, wollte nicht zu sehr stören. Daher kann ich nichts zu evtl. noch vorhandenem Futter sagen. Das mit der Zugwaage habe ich alle die Jahre versucht (hat meist nicht geklappt weil die Beuten festgefrohren waren), dieses Jahr aber keine Messung vorher gemacht (schlicht vergessen).

  • (schlicht vergessen).


    Moin
    damit das zukünftig nicht passiert:
    Ermittel das Gewicht aller Teile der Beute, addiert hast du das Leergewicht, das Gesamtgewicht -Leergewicht - Bienen ergibt die Vorräte. Viel Glück + mach es.


    lg

    "One of nature's biggest forces is exponential growth" (A.Einstein)

  • Oder einfach mit den Beuten vergleichen die normal sitzen, wenn das Gewicht in etwa gleich ist kannstdu Entwarnung geben, aber dann ab März gut aufpassen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)