Erfahrungen mit verschiedenen iPhone-Apps?

  • Werbung

    Ich habe es mit Imkereiverwaltung 3.0 versucht, muss aber sagen das es irgendwie unübersichtig und nicht schlüssig in der bedienung ist. Zusätzlich ist Windows für die Nutzung des Programms notwendig was bei mir nicht unbedingt gegeben ist. Nun nutze ich ersteinmal wieder Beeintouch für meine Bienen und warte auf Version 4 von Imkereiverwaltung


    Gruß

    Martin

  • Ich benutze nen Zettel und nen Stift,geht schneller und nen bissl was merken tue ich mir auch noch. Ich habe keine Lust alles online zu notieren. Eventuell sind die Apps von Vorteil, wenn man 20 Völker + hat oder als Berufsimker.

  • Also ich habe auch ein Programm und dazu die App auf Handy und Tablet. Mir hilft das sehr, da ich dann das Bestandsbuch immer aktuell habe und jederzeit auch ausdrucken kann. Da kann der Veterenär jederzeit kommen😜. VG

  • Liebe Smartphone-Imker,


    nachdem ich nun verschiedenste Stockkarten-Apps getestet habe und bei keiner so richtig überzeugt bin, habe ich nun eine wirklich gute Lösung für mich gefunden, an der ich euch gerne teilhaben lassen möchte:


    Mit der App "openasapp" lassen sich Excel-Dateien in Smartphone-gerechte Abfragen und Listen umwandeln. Man erstellt sich also einmal eine "blanko"-Excel-Stockkarte und wandelt diese dann in eine App um.


    Damit kann man sich nun seine individuell zugeschneiderte Stockkarten-App basteln, sogar mit Standort-Koordinaten oder Foto-Upload. Eine Auswertung der Daten ist dann auf dem Handy oder auch am PC mit der Excel-Datei möglich.


    Fazit: Man braucht ein wenig Zeit, um sich in das System reinzufuxen, aber wenn es einmal steht hat man seine individuell zugeschnittene Stockkarten-App. Ich bin begeistert!

  • Ich nutze seit Jahren "Blechdeckel 2.0"

    Funktioniert gut, auch bei > 40 Völkern

    Mehr brauch ich nicht.

    Ich habs diesjahr mal mit simplen WhatsApp-Gruppen pro Stand probiert und bin ganz gut klargekommen. Vorallem wenn´s drum geht: was fehlt, was muss beim nächsten Mal mit (und manchmal auch: Wieviel Kästen stehen da.). Datumstempel immer automatisch da und Fotos dokumentieren auch ganz gut. Außerdem weiss meine Frau dann auch, wo ich mich grad rumtreibe. ;)

    Für das nächste Jahr schau ich mir grad das BeeinTouch an. Mir gefällt das QR-Code scannen und dann immer automatisch im richtigen Kasten sein. Falls da einer Erfahrungen hat, immer her damit.

  • Wenn es euch denn Spaß macht, immer und überall überwacht zu sein, gerne. Wenn mich meine Frau sucht, ruft sie mich an.

    Außerdem mag ich nicht mit klebrigen, pappigen, propolisierten Pfoten am meinem Handy rumtatschen.

  • Wenn es euch denn Spaß macht, immer und überall überwacht zu sein, gerne. Wenn mich meine Frau sucht, ruft sie mich an.

    Außerdem mag ich nicht mit klebrigen, pappigen, propolisierten Pfoten am meinem Handy rumtatschen.

    :rolleyes:

    Und den Anruf nimmst du dann per Sprachsteuerung entgegen? :/:thumbup:

  • Jupp, Blechdeckel 2.0 auch bei mir!

    Geschrieben wird dauerhaft mit Posca (Zeichenstift) gelöscht mit Caramba (Mo2)

    Meine Frau weiß wo ich bin, so ein Ding was mich stört zb. hab ich meist nich mit;)

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.

    sine missione