Erfahrungen mit verschiedenen iPhone-Apps?

  • Kennt einer ein (Android)-App das ohne Online-Account auskommt? Ich will eigentlich nur ne Stockkarte führen, warum sollte das nicht einfach Offline auf dem Speicher meines Smartphones gehen? Backup auf eine gängige Cloud plus Export in ein offenes Format (CSV, XML, etc.) und schon ist die Sache fertig.


    Alle Apps die ich soweit gefunden habe drängen mir das Eingabeschema auf, speichern nur online und auf Exportmöglichkeiten darf man auch nicht hoffen.


    Momentan verwende ich diese gelben A6 Stockkarten mit Halter an den Bienenständen und daheim am PC eine selber geschriebene Excel-Datei. Eine Übersicht-Tab und dann ein Tab pro Bienenvolk. Sehr flexibel.

  • Eventuell via Google Tabellen eine Maske erstellen? Dann kannst du draußen deine Notizen machen und später mit Wlan hast du es auf allen anderen Geräten auch (wenn die App dort auch drauf ist).
    Mit Tabellen mach ich sogar meine Einkaufsliste, die man nur abhaken muss. Jedes Familienmitglied kann drauf zugreifen und sie spontan anpassen, wenn ihnen was einfallen sollte (aber das geht dann tats. nur, wenn man online ist). Für eine Stockkarte ist die App gewiss auch sehr gut geeignet- man kann ja alles individuell anpassen.


    lg, Miriam


    * Edit * Jetzt les ich erst, dass du gar keinen Account nutzen willst. Das wird bei Google Tabellen natürlich auch nicht möglich sein. Aber vielleicht hilft dieser Tipp jemand anderem :-)
    5D353864-9A97-43D1-A439-3200E63E5914.png

  • Danke, ein Google Account wäre noch ok. Besonders wenn ich die Tabellen auch Offline speichern kann. Leider sind normale Tabellen am Handy zu umständlich und eine reine ToDo-Liste nicht ausreichend.

  • Ich nehme auch Google Tabellen. Der enorme Vorteil ist, dass man die Felder diktieren kann und nicht tippen muss. Das führt dazu, dass man etwas mehr Infos aufschreibt als unbedingt nötig und sich hinterher nochmal über seinen Unfug freuen kann (hier z.B. aus Versehen die Kö in den HR befördert).

    Stockkarte.jpg


    s.