Welcher Quetschhahn ist der beste?

  • Hallo,
    hoffentlich das meist genutzte Teil in einer Imkerei:
    Der Quetschhahn beim abfüllen des Honig in die Gläser.
    Nur: die Dinger können auch nerven: Honig tropft nach, Schrauben lockern sich, usw.
    Was ist Eure Erfahrung?
    Welcher unter den diversen Verschlüssen ist der beste ( sauberste und schnellste) beim Abfüllen?


    Gruß Hubert

  • Hallo Ich komme mit einem Plastikquetschhahn zurecht, der Edelstahl- Quetschhahn ist besser, aber teurer, ideal ist eine Abfüllanlage.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo Hubert!


    Ich habe mehrere Kunststoffquetschhähne weiß, mit Metallgegenmutter in Verwendung. Die habe ich aber etwas nachgearbeitet. Der Verschlussdeckel ist durch das Spritzgießen von der Produktion her etwas verformt und nur erschwert dicht zu bekommen. Auf einer ebenen Unterlage habe ich ein Schleifpapier aufgelegt und den Deckel so lange darauf gerieben bis er wirklich plan war. Die Schrauben habe gegen Edelstahlschrauben ausgetauscht.


    Einen gelben Kunststoffquetschhahn hatte ich auch einmal in Verwendung. Dieser hatte aber einen zu feinen O-Ring. Der Ring ging immer wieder aus der Halterung und wurde beim Zumachen eingeklemmt.


    MfG
    Honigmaul

  • Hallo allerseits,
    danke für die Hinweise.


    Honigmaul: Die Erfahrungen habe ich auch schon gemacht.
    Remstalimker: Danke für den Hinweis. Wird der Hahn nicht auch in dem Film "More than honey "gezeigt? Ich meine, der Typ der da ganz entspannt Honig abfüllt hat so ein Teil in Gebrauch.
    Ich habe mal ein wenig gesucht.
    Der läuft in Frankreich auch unter den schönen Namen "robinet guillotine" oder "robinet perfection" wobei Robinet wohl einfach (Wasser) Hahn bedeutet. Scheint dort erste Wahl zu sein. Auch in den USA (Dadant) anscheinend erste Wahl.
    Von "unseren" Quetschhähnen gibt es da fast nur die gelbe und weiße Plastik Ausführung.


    Wie komme ich in Kontakt mit Christine im Elsass? Hast Du eine Tel. Nummer?


    Gruß Hubert

  • Hallo Eisvogel,
    es ist nett, dass du mir helfen möchtest, doch Christine kennt jeder. Wer Blechdeckel zu günstigen Preis nach Maß möchte ist dort gut aufgehoben. Etwas hektisch das Mädchen aber wirklich ein Goldstück.


    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Remsi

    Zitat

    Man bekommt ihn bei Christine in Mussig/Elsass.


    Wenn schon, denn schon.
    Christine -und ihr leider verstorbener Papa- wohnen in Mutzig.
    Zwischen Mussig und Mutzig liegen über 50 km schönste elsässische Landschaft.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Zitat

    Zwischen Mussig und Mutzig liegen über 50 km schönste elsässische Landschaft.


    Nein. nein und nochmal nein. das dachten wir erstmals auch und sind in Mutzig herumgeirrt. Christine hat ihre Firma in Mussig. Ich war schon mehrmals vor Ort. Es fällt mir schwer aber der baddische Eisvogel liegt da schon recht oder richtig.:lol: Ihm wäre Mutzig sicher auch lieber.


    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Remtalimker, hallo Michael,
    also Christine kenne ich nicht, ich bin auch nicht jeder.
    Jetzt aber Konkret: Der Link vom Remstalimker über den Quetschhahn ging zur Fa. Icko-apiculture, die hat einen Niederlassung oder Verkaufstelle in Mussig. Der Michael spricht von einer Christine in Mutzig.
    Wo gibt es jetzt den besten aller Quetschhähne?
    Gruß zum 3. Advent
    Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Nein Eisvogel
    War ein Missverständnis.
    Christine wohnt in Mussig, immer schon.
    Siehe hier die Adresse:

    Zitat

    API ALSACE ICKOWICZ


    60 route de Sélestat - 67600 Mussig
    Tél. 03 88 85 02 02 - Fax 03 88 85 02 01 apialsace@icko-apiculture.com


    Christine Stoffel vous accueille les lundi, mardi, jeudi et vendredi de 9 h à 12 h et de 14 h à 18 h


    Remsi meinte Mutzig. Dies ist allerdings eine andere Stadt im Elsass, rund 50km weiter im Landesinneren.
    Die Guillotine-Quetschähne sind weit verbreitet und bekommt man übrigens auch bei Thomas, Dadant oder bei LEGA.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-