Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung

  • Hallo zusammen!


    Ich bin beim Stöbern zum Thema TBH zufällig auf die Internetseite des Zentrums für wesensgemäße Bienenhaltung gestoßen. Ich hab mir das Durcheinander angeschaut. Dort wird zwar Rudolf Steiner zitiert, an der Bio-Imkerei und auch demeter wird aber scheinbar kein gutes Haar gelassen. Ich werd da nicht so ganz schlau draus...
    Besonders interessant war für mich, dass dort Fernlehrgänge angeboten werden. Man kann sogar zertifizierte Partnerimkerei werden.


    Hat jemand von diesem Zentrum gehört? Sind die wirklich seriös? Hat vielleicht sogar schon jemand diese (schweineteuren) Kurse mitgemacht und möchte mir davon erzählen? Es klingt ja schon interessant, was da geschrieben wird, aber irgendwie hab ich so ein komisches Gefühl...


    Danke,
    Janina

  • Danke! Aber die beiden Seiten habe ich schon "ausgelutscht", also ausgiebig bearbeitet :u_idea_bulb02: Mit Friedmann hatte ich sogar schon persönlich Kontakt, wollte eigentlich meine Ausbildung bei ihm machen (er nimmt leider überhaupt keine Lehrlinge mehr an), aber von dieser Seite des Zentrums habe ich noch nie etwas gehört. Und wie schon gesagt, es macht auf mich auch irgendwie einen unseriösen Eindruck. Aber vielleicht hat ja jemand einen Kurs gemacht, dann interessiert mich brennend, wie er war und ob der was bringt!

  • Besonders interessant war für mich, dass dort Fernlehrgänge angeboten werden.

    Du hast doch schon den besten Fernlehrgang wo gibt in dieses Land - hier, dein Forum! :daumen:

    Man kann sogar zertifizierte Partnerimkerei werden.

    Aha, ein ganz wichtiges Zertifikat! :roll:


    Nix für ungut, solch ein unsortierte Halbwahrheiten finde ich schlimmer als echte Falschinformationen


    LGR

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Hallo zusammen! ...


    Hat jemand von diesem Zentrum gehört? Sind die wirklich seriös? Hat vielleicht sogar schon jemand diese (schweineteuren) Kurse mitgemacht und möchte mir davon erzählen? Es klingt ja schon interessant, was da geschrieben wird, aber irgendwie hab ich so ein komisches Gefühl...


    Danke,
    Janina


    Hallo,
    ... Finger weg, ... es sei denn du hast zuviel Geld.


    Gruß Finvara,
    ... der selten soviel Unsinn und Halbwissen zum Thema gelesen hat.
    Hier im Forum findest du Info und verlinkungen zu allen Beutensystemen und Betriebsweisen die es derzeit giebt , aus erster Hand und sogar UMSONST. :lol:

    Man kann ohne Bienen leben, ... aber es lohnt sich nicht.


  • welche Webseite meinst Du?


    Vermutlich den ersten Treffer bei yahoo oder google, wenn man nach "Zentrum für wesensgemäße Bienenhaltung" sucht.
    Zumindest wird dort unter anderem eine Jahresmitgliedschaft für 69€ und ein Fernkurs für ökologische Bienenhaltung für 299€ bzw 199€ (wenn man die 69€ jährlich bezahlt) offeriert.


    Stefan

  • Vielleicht sollte ich meine Kontonummer für Spenden auch irgendwo veröffentlichen. Da ich Bienen halte, ist jede Spende an mich auch ein Erhalt der Natur, oder?

  • ...unter anderem auf dieser: http://76.12.155.86/~gaiabees/?page_id=128
    , da sind auch seine Kontaktdaten, falls jemand mal Fragen oder Gesprächsbedarf hat...immerhin ist seine Seite schon öfter hier im Forum thematisiert worden.


    Hier der passende youtubechannel: https://www.youtube.com/user/Gaiabees?feature=watch


    Gruß Molle

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von molle ()