Beutenpatente für Bastler

  • http://www.ebay.de/itm/Bienenzucht-Imkerei-Bienenkasten-Bienen-Zucht-Technik-und-Entwicklungen-Patente-/130803233807?pt=Spezial_Landwirtschaft&hash=item1e747af40f


    Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich das hier so verlinken darf (wenn nicht, Mods, dann bitte einfach löschen).
    Jedenfalls wird in der Bucht eine Sammlung von Patentschriften zu Beuten angeboten (nein, nicht von mir, habe es nur zufällig gerade gefunden). Wenn ich ein Bastler wäre, was ich, wie Sonnenblume sagen würde GsD nicht bin, dann würde ich das vielleicht spannend finden und haben wollen...:wink:


    Grüße, Henrike

    Das Ganze ist mehr als das Summen seiner Teile.

  • Hallo Henrike


    ich denke mal das Angebot ist weniger sinnvoll,
    denn mir fällt nichts ein was in den letzten Jahren revolutionäres Erfunden wurde,
    was nicht allgemein Bekannt ist inzwischen und Baupläne gibt es viele gute und kostenlose.


    Kurz um ich würde es nicht kaufen.


    LG Frank

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine war gestern, der andere ist morgen. - Dalai Lama

  • Hallo Frank,


    ich denke auch nicht, dass da "Revolutionäres" dabei ist. Es geht wahrscheinlich mehr um das Interesse und die Freude an dem, was andere Köpfe mal gedacht haben. Antworten auf Fragen, die man sich noch nie gestellt hat. Und Konstruktionszeichnungen sind einfach spannend (für manche).


    Liebe Grüße


    Henrike
    die sich z.B. sehr gern alte topographische Karten ansieht :wink:

    Das Ganze ist mehr als das Summen seiner Teile.

  • Naja für Fans der Butzbacher Hinterbehandlungsbeute mit aufklappbaren Deckel, die 1840 vom Pfarrer XY erfunden wurde ist die Zusammenstellung sicher ein Highlight. *zwinker*



    Wer sich nicht billiger sondern maximal preisgünstig informieren möchte:


    http://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet?window=1&space=main&content=einsteiger&action=einsteiger&ipc=A01K47/00


    einfach auf "Recherche" klicken und schon gibt es (nach einiger Wartezeit) 1000 Patente sowohl auf englisch, französisch und deutsch.


    Wer nur deutsch lesen mag, gibt z.B. "Beute" bei der Volltextsuche ein und klickt dann erst auf Recherche.


    Stefan
    der auf anhieb eine Patentschrift für eine Bienen-Umleitung gefunden hat :wink:

  • Hallo


    ich denke da ist das Papier zu schade, auf das die Patente gedruckt werden.


    Wer natürlich 600 oder 1000 Patente braucht, der soll den Drucker anwerfen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Ich dachte immer, Patente sind dazu da, geistiges Eigentum vor ungefragter Nachnutzung zu schützen?
    Wenn es sich also um gültige Patente handelt, dann dürften die nicht ohne Genehmigung des Patente-Inhabers genutzt werden. Ich zweifle jetzt mal, dass man mit der CD diese Rechte gleich mit erwirbt.

  • Wenn es sich also um gültige Patente handelt, dann dürften die nicht ohne Genehmigung des Patente-Inhabers genutzt werden. Ich zweifle jetzt mal, dass man mit der CD diese Rechte gleich mit erwirbt.


    Es ist doch nur eine Patentsammlung (die man in 5 Minuten selbst zusammengestellt bekommt) damit du weisst, was schon alles erfunden wurde und du die beschriebenen durch deine Heimwerker- Bastel und Knobelfähigkeiten übertreffen kannst. ;)


    Wie man mit dem PDF Kram aber "durch verstehen der Technik selbst erfolgreich Bienen züchten" können soll, ist mir ein Rätsel.


    Stefan

  • Hallo Leute,


    also die CD ist da, nach erster Sichtung kann ich sagen, es sind Offenlegungsschriften, teilweise mit Zeichnungen/Skizzen, also kurz gesagt, dass was man über die Suche wie drops sie beschrieben hat auch findet



    Zusammengefasst es wäre nicht nötig gewesen, wenn ich etwas nettes finde werde ich es zum besten geben, einen kleine Unterhaltungswert scheint die Sache aber zu haben.


    Bewertung: Fehlkauf der Woche


    Gruß Frank

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine war gestern, der andere ist morgen. - Dalai Lama

  • henrike ist doch nicht deine Schuld und auch kein Problem, es erstaunt nur was man so alles verticken kann

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine war gestern, der andere ist morgen. - Dalai Lama