Wachsschmelzen, aber wie und womit?

  • Hallo,


    mit was schmelzt Ihr eure Waben ein?


    Für so einen riesigen Sonnenwachsschmelzer hab ich nicht den richtigen Platz.
    Funktioniert auch so ein elektrischer Wachsschmelzer gut?


    Viele Grüße
    rubienchen

    Vorsicht! ........Bienen sind hinten Spitz:Biene:

  • Hallo Rubienchen,
    also unabhängig von dem Ergebniss Deiner Suche hier im Forum, ich habe seit vielen Jahren ( ca. 25 J.) eine gasbetriebenen Dampfwachsschmelzer für 9 Waben. Daneben einen kleinen Sonnenwachsschmelzer für die kleinen Schmelzungen (Drohnenbau, Wildbau etc.) zwischendurch.
    Die meisten der Jungimker der letzten Jahre verwenden zum Wabenschmelzen einem Dampferzeuger zum Tapetenlösen der elektrisch beheizt wird. Mich hat das Teil noch nicht wirklich überzeugt. Es gibt aus dem was ich mitbekomme zu schnell den Geist auf.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo,
    mit was schmelzt Ihr eure Waben ein?
    Viele Grüße
    rubienchen


    Hallo rubienchen . Schau mal hier >>> http://www.holtermann-shop.de/popup_image.php/pID/392&imgID=1 <<<
    und hier >>> http://www.holtermann-shop.de/…/dampfwachsschmelzer.html <<<
    Bevor Du kaufst solltest Du dich im Baumarrkt umsehen , dort gibt es den Dampferzeuger günstiger .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo,


    hat jemand zufällig den Wagner W14 oder Wagner W16 Dampf-Tapetenentferner?


    Reicht der W14 oder sollte es mindestens de rW16 werden?


    Beste Grüße
    Imkernachwuch

  • Die schalten zum Schutz selbst ab, bei zuwenig Wasser.
    Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass beim Sonnenwachsschmelzer das Wachs besser ausgeschmolzen wird, die Ausbeute also auch höher ist, als beim Dampfwachsschmelzer.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • ja aber Holmi, jetzt funktioniert kein Sonnenwachsschmelzer... das ist auch mein Thema. Neulich habe ich im Imkermarkt eine Anzeige gesehen, da war ein (Tapeten?)-Dampfding einfach auf einer Ikea Sammla Box drauf. Waben rein, Dampf an, nach ner Stunde Wachsbrühe durch ein Sieb abschütten. Günstig ist es wohl, aber ich frage mich, ob nicht das Wachs in der Box fest wird, und ob es nicht zu viel Schweinerei beim Umschütten macht.Macht das jemand so? Ich würd mich über einen Erfahrungsbericht freuen.Neblige GrüßeJule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • Das ist so ähnlich wie mit den Tetrapacks als Fütterer: nix Halbes und nix Ganzes.


    Da wird eine ganze Generation von Tetrapackimkern herangezogen. Fürchterlich! So ein Hobby ist eh weit entfernt davon, sich zu rentieren. Also was soll der falsche Geiz. Da wird vernünftiges Gerät angeschafft. Fertig.


    Außerdem gibt es genug Nachbarimker, die alle diese schönen Geräte haben und die man sich leihen kann. :lol:


    Gruß
    Bernhard

  • ...Macht das jemand so?...


    Naja, ich habe das mal so ähnlich versucht - war nix! Anstelle eines Tapetenablösers hatte ich aber einen alten Wasserkocher genommen. Weil die Temperatur aber scheinbar nicht hoch genug war ergab das nur einen dicken Haufen Wachsmatsch plus Rähmchen.


    Jetzt habe ich so einen tollen alten Waschkessel, den ich mit Holz heizen kann.


    Gruß Jörg


  • schau mal auf einem Trödelmarkt nach einem Entsafter


    Aber das dauert auch eeeeewwwwiiiiggg in dem Dingens. Wirklich befriedigend habe ich noch nichts aus geschmolzen. Dieses Jahr habe ich alle Waben in einen großen einkochtopf gehauen und dann das alles in einem Wasserbad eingeschmolzen. Das ging schon effektiver, war aber auch grieselig wenn viel Pollen drinne war. Alles irgendwie unbefriedigend. Vielleicht war auch meine elektr. Heizplatte zu klein oder so - ich weiß es nicht. Ich will den Wachs zwar haben aber der Wachs nervt mich. ;)
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"