Varroafall im November

  • Herr Liebig repariert auch die Keilriemen mit einer Strumpfhose...
    Ich verstehe nicht warum der "Szenen" Doktor schlechthin solche Ratschläge gibt.


    Wenn man Ratschläge zum Verdampfen gibt, würde ich zumindest den Hersteller empfehlen der auch das all so gelobte Oxavur herstellt. Nämlich Andermatt....



    Bitte nicht Basteln wenn es um die Bienengesundheit geht.



    Grüße,


    Maxikaner

  • Moin Carsten,


    Grablichtdeckel würde ich aus der angeführten Unsicherheit nicht machen, bevor ich, hoffentlich morgen, da Antwort hätte. Daher sage ich nicht, dass Du es machen sollst. Oxamat funktioniert einwandfrei. Varrox auch. Best allerdings before November, scheint mir. Auch da sage ich nicht, dass Du es machen sollst, aber wenn Dir einer zugänglich ist, ist das eine Möglichkeit der Nothilfe. Brut raus und träufeln sollte auch gehen. Schön ist das alles nicht. Und wo da die Schwelle zum geht nicht mehr liegt, hängt von mehr ab, als ich für Deine Bienen weiß.


    Gruß Clas

    "Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...