Natur Propolis vs. alkohol Lösung

  • Rezept?


    250 gramm Zucker zu Karamel schmelzen lassen, je nach geschmack Propolistropfen einrühren.
    Zum Schluss einen guten Esslöffel Honig einrühren und in Silikon-Pralinenformen füllen(oder einfach auf Backpapier leeren und nach dem erkalten in Stücke brechen.)
    Der Nachteil an diesen Bonbons ist, dass sie durch den Honig immer ein bisschen klebrig bleiben. Entweder sofort verspeisen, oder einzeln verpacken.
    Gruss hannelore

  • 250 gramm Zucker zu Karamel schmelzen lassen


    Ist der Zucker da nicht kontraproduktiv ????
    Der normale Haushaltszucker sollte grade bei Erkältungskrankheiten auf ein absolutes Minimum runtergeschraubt werden.
    man beachte mal die alten "Hausrezepte", da ist immer von Tee mit Honig oder anderen Honig-Kombis die Rede.
    Haushaltszucker soll (so Literatur im Alternativen) kontra eigene Immunabwehr wirken.


    Zum Anfangsproblem von Dumoint / TE:
    ich kaue meine Propolisbröckchen immer wie ein Minkaugummi, es klebt nix und wenn es keine Klebebällchen mehr bildet, dann schlucke ich es einfach runter.
    Grade die Aufnahme über die Mundschleimhaut oder die Verdünnung mit Speichel ist bei manchen Krankeitsbildern wichtig, damit es hilft.
    Kann es vielleicht eine Frage der Trocknung sein ?
    Oder eine bestimmte Mischung mit Wachs ?
    Ich persönlich bin kein Freund von den Alkoholmischungen, hab bisher immer mein Propolis über "beziehungen" von einem älteren Imker bekommen. Das waren immer wachsige / harzige Bröckchen, konnte auch mal ein Flügel oder Bein drin kleben. Nur durch Wärme (Finger, Speichel) wurde es weicher / formbarer.


    LG Co

  • Mensch da bin ich aber froh das ich das Thema mal angeschnitten habe.
    Zum einen quäl ich mir jetzt nicht mehr die 88 Tropfen durch den Hals und zum anderen werde ich das mit den Kapseln auch mal probieren.
    Das Rezept für die Bonbons ist schon kopiert und ich bin mal gespannt auf weitere Anregungen.
    Im übrigen habe ich mir heute Morgen 10 Tropfen genommen und es war zwar nicht lecker aber im Vergleich zu den 88 Tropfen wie nen zu junger Brand.


    Danke bis hierher aber nicht aufhören macht weiter .
    Brauche noch ne Anwendungsempfehlung für ne Schorfige Stelle im Gesicht eine Kollegen. Die Hautärzte wissen nicht wirklich weiter.


    Grüße
    Simon

    Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
    Georg Bernhard Shaw

  • Zitat: "Brauche noch ne Anwendungsempfehlung für ne Schorfige Stelle im Gesicht eine Kollegen. Die Hautärzte wissen nicht wirklich weiter."


    Da fällt mir "Aktinische Keratose" ein. Dagegen gibt es eine Salbe.
    Sollte aber ein Hautarzt wissen.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.


  • Hallo Simon,


    sofern vom Hautarzt keine Gegenanzeigen vorliegen, dann könnte sie es mit einem Balsam mit Olivenöl, Bienenwachs, Honig und Propolis versuchen.


    Grüsse


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • Hallo,
    gibt es jetzt Unterschiede bezüglich der Wirkstoffe, ob man das Propolis roh, oder Propolistropfen mit Alkohol nimmt?


    Das Rohpropolis finde ich geschmacklich deutlich angenehmer als die Tropfen.


    Liebe Grüße


    Simon

    "In der Natur ist die Bedeutung des unendlich Kleinen unendlich groß." (Louis Pasteur)