19.1.2013 "Wir haben es satt"-Demo in Berlin

  • So bescheuert sind die!
    Ein Plakat mit Wespe! Echt krank, was selbst die Ökowelt da draußen für einen Bildungshintergrund in Bezug auf Nutzinsekten hat. Und lächerlich, für jeden der damit angegriffen wird.


    PS: Und ich bin auch kein "ImkerInnen" oder "SchäferInnen", kein "NaturschützerInnen" und zudem jetzt echt verärgert, daß unter den "TRÄGERINNEN" ausgewiesene Bienenkenner sind, die den Satzfehler der PlakatdesignerInnen auf einen Blick hätten bemerken müssen. Wahrscheinlich sind es BienenkennerInnen!


    Klasse Leistung!

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Und lächerlich, für jeden der damit angegriffen wird.


    Kommt darauf an, worauf das Plakat geklebt wird. Ein langer Stiel und eine ordentliche Sperrholzplatte mit einem gekonnten Schwung auf das Haupte des Angegriffenen niedergelassen, hat durchaus das Potential, unangenehm für den Betreffenden und Getroffenen zu werden. :wink:

  • ... Ein langer Stiel und eine ordentliche Sperrholzplatte mit einem gekonnten Schwung auf das Haupte des Angegriffenen niedergelassen, hat durchaus das Potential, unangenehm für den Betreffenden und Getroffenen zu werden. :wink:

    Nö, da haut doch kein Mann. Da schlägt doch einen MännIn, was sowas wie eine Art WeichEiInn sein muß. Schade eigentlich, daß das Thema um EmanzipationspolitikerInnenthemen erweitert wurde und nicht auch EsoterikerInnen unter den TrägerInnnen und VeranstalterInnen der Demonstation sind. Das fehlt mir noch.


    Zu blöd eine Wespe von einer Biene zu unterscheiden, aber sich durch das Wort: "Fachmann" sexuell diskriminiert fühlen - ist das nicht ein Witz in sich? Platzen könnte ich da.


    Ja, da will ich dabei sein. Das will ich live releben. Ich als Imker unter all den ImkerInnen und ich als Demonstrant unter all den DemonstrantInnen. Hoffentlich hat die Demo eine Quote.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Moin Henry,


    auf dem Hannoverplakat ist aus der WespIn inzwischen eine BienIn geworden, scheint mir... Wahrscheinlich war das eine WebdesignerIn, die da auf Unterschiede aufmerksam gemacht musste werden, und vielleicht stand an dem Bild im Netz irgendwo auch Biene dran...


    Nicht, dass ich die nicht bemerkt hätte, aber erstens ist auch Wespenschutz mitunter sinnvoll, und zweitens dachte ich, ich könnte auch für den Erhalt der Bienen demonstrieren und gegen die Agrarpolitik, wenn ich die unterscheiden kann. Und wer volksbildend, muss bei das Volk gehen und die Menschen dort abholen, wo sie Kenntnisse haben oder eben auch nicht...


    Mir scheint sinnvoll, dass da Imker hingehen und auch als solche erkennbar sind. Das kommt mir im Moment wichtiger vor, als Spaltpilze zu züchten...


    Gruß Clas

    "Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

  • Mir scheint sinnvoll, dass da Imker hingehen und auch als solche erkennbar sind.

    Die erwarten aber ImkerInnen da. Gib Dich bloß nicht als Imker zu erkennen. :lol: Du mußt geschlechtslos erscheinen. Fall Du denen Dein Geschlecht zeigst, gibt das Ärger ... mit PolizistInnen.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • auf dem Hannoverplakat ist aus der WespIn inzwischen eine BienIn geworden, scheint mir...

    :eek: Hammer! Jetzt fliegt da eine Bienin, die üblicherweise sogar Biene heißt und fast weiblich ist. :eek: Schnell ist dem gegangen! :daumen: Würde doch nur alles lösungsmäßig so schnell umgesetzt, was hier kritisiert wird.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Henry,
    wichtig bei solchen Veranstaltungen:
    Achte auf die Ansagen aus den LautsprecherInnen!
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Moin Henry,


    nein, ich bin zuversichtlich und werde dort mein Geschlecht nicht vorweisen. Auch nicht den PolizistInnen.


    -


    Nachdem nun aber ausreichend gewitzelt erscheint, was zu witzeln war, ist und bleiben wird, doch noch mal die Frage:


    Wer kommt denn hin? Zunächst vielleicht nach Hannover? Das Anliegen sollte doch den einen oder die andere ansprechen und man sich dort treffen können? Na? Nu?


    Ich dachte hinzufahren mit meiner Frau.


    Gruß Clas

    "Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...