Smokerzubehör

  • Nützliches Zubehör für den Smoker. Zeigt her eure Kniffs und Tricks.:daumen:


    Ich habe eine Blechbüchse, die genau in den Smoker reinpaßt. Darin bewahre ich das Rauchmaterial für den Einsatz auf. Und darin nehme ich auch die zweite Füllung mit. Ich zünde den Smoker an, stopfe nach dem Anbrand das Rauchmaterial leicht rein und das weitere Stopfen übernimmt die Dose, also die Dose von oben reindrücken.




    Dann verwende ich noch eine kleine Leiste, ungefähr 1 cm breit und 30 cm lang. Damit schließe und öffne ich den Smoker - die Leiste über den (heißen) Rand legen und runterdrücken. Außerdem kannst Du mit der Leiste stopfen oder den Smoker nach Gebrauch auskratzen.



    Ist jetzt nichts Weltbewegendes, aber vielleicht nützlich.


    Gruß
    Bernhard

  • Hallo Bernhard,
    habe von einem Imkerkollegen den Rat bekommen den Smoker nach Gebrauch nicht mehr auszuräumen. Mit Korken oben zustopfen - fertig. Restwärme macht Inhalt knochentrocken, läßt sich wunderbar wieder anzünden (Piezo-Gasbrenner - super!).


    Wichtig: Vor dem (Wieder-) Anzünden die (k)alte Asche kräftig auspusten, sonst gibt's viel Funkenflug...


    Gruß Wolfgang

  • Das habe ich bisher auch so gemacht. Stopfen rein und beim nächsten mal lässt sich das Material einfach wieder anzünden.
    Jedoch gibts dabei ein kleineres Problem. Die schwarze Suppe am Rand des Smokers backt irgendwann den Deckel so fest an, dass ich ihn nur mit Mühe wieder los bekomme. Hab dann immer schiss, dass ich den Deckel abreisse....


    Den warmen/heißen Smoker lasse ich am Stand und decke ihn mit einem Maurereimer ab, so dass er nicht nass wird...