Wintersitz oben unter dem Deckel ....?

  • Hallo, ich habe mir heute morgen mal den Wintersitz meiner Bienen angeschaut ( natürlich nur über meine Sichtfenster). Alle sitzen brav in der unteren Zarge mal mittig mal seitlich. Nur ein Volk macht mir Kopfzerbrechen.
    Wintersitz ca über 5 Rähmchen im oberen Brutraum mittig gleich unter dem Deckel, untere Brutraum komplett Bienenleer.
    Kann das gut gehen? Wie ist in so einem Fall der Zehrweg.?
    Bzw. doch nochmal umräumen ? Heute nochmals sonnig und "warm".


    Wäre toll wenn jemand mir weiterhelfen könnte. Eingefüttert wurden ca 20Kg.


    Wünsche einen schönen Sonntag

  • Hallo Hornisse,
    die Bienen wollens so.
    Also lassen wir sie .
    Ich habe aufgehört, mir über solche Dinge den Kopf zu zerbrechen; die Bienen sind eindeutig schlauer als ich.
    Nur bei eindeutiger "Imker-Eselei" greife ich noch korrigierend ein, und das liegt bei Dir ja hier nicht vor.
    Solchen unnötigen Blödsinn wie "Wintersitz richten" habe ich aus meiner Betriebsweise verbannt, obwohl so was tatsächlich noch bei der Imkerausbildung gelehrt wird.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Danke schon mal, das bestätigt mein Bauchgefühl.
    Reger Bienenflug und ordentlicher Polleneintrag runden das Bild ab.
    Also bleibt alles so wie es ist.


    Grüße aus dem super sonnigen Niederbayern. Apfelernte im T-Shirt. Toll:-D

  • Hallo Hornisse,


    ich würde nur noch mal die Beute wiegen ob das Futter auch wirklich drin ist, denn jetzt 5 Waben besetzt, in einem 2 Zarger, das sind nicht viel Bienen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)