Rahmen Modifiziert ? Vorteile / Nachteile

  • Hallo,


    bis jetzt hatte ich immer Zander Rähmchen mit Hoffmann-Seiten.
    Aber jetzt stell ich mir die Frage ob ich mir beim nächsten mal modifizierte Rähmchen kaufen soll.
    Ich erkenne nicht wo da der Unterscied sein soll. (außer im Preis).
    Was für Vor- oder auch Nachteile haben diese Rähmchen und wo ist der Unterschied ???


    Mit freundlichen Grüßen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hartmut ()

  • Hallo Frederik,


    die modifizierten Rähmchen haben dicke Oberträger.
    Vorteile: -stabiler, weniger Überbau in der oberstern Zarge (unter Deckel)
    Nachteile: -teurer und wahrscheinlich eher eine Barriere für den Wintersitz (-kugel) und die Andehnung des Brutnestes ..


    Gruß Jörg

  • Hallo


    für 1,5 DNM oder 1,5 Zander würde ich die mod. empfehlen.
    Wie Jörg schon schreibt, für die Doppelraumüberwinterung in der normalen Abmessung nicht.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo Hardy


    das ist richtig ich habe damit keine Erfahrung, aber da fällt mir gerade ein das ich schon in HBB auch Doppelraumüberwinterung durchgeführt habe und dort zwischen die oberen und unteren Rähmchen ein Vierkantholz mit Löchern 2,5cm mal 2,5cm eingestzt habe und das hat auch gut geklappt.


    Deshalb möchte ich die untere Aussage verbessern, Überwinterung auf mod. Rähmchen im Doppelraum funktioniert gut. Vorteil vor allem bei Zander sind die hohe Stabilität der Rähmchen.


    Auf die Schnelle denkt man oft nicht richtig nach, also danke für den Hinweis.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo Frederik,


    unabhängig von den Vor- und Nachteilen zwischen den beiden Rähmchentypen, solltest du dir bewusst machen, dass die seitlichen Abstände bei den beiden Rähmchentypen unterschiedlich eingehalten werden. Bei Hoffmannseitenteilen sitzt die Wabe in der Mitte des Gesamtvolumens, bei modifizierten (zumindest mit geraden Seitenteilen), wird einseitig ein Abstandshalter aufgenagelt, so dass die Wabe nicht mehr im Zentrum hängt. Im Ergebnis kann man modifizierte Rähmchen mit geraden Seitenteilen nicht mit Hoffmannrähmchen in einer Zarge mischen, ohne Probleme mit dem Wabenabstand zu bekommen.


    Ich würde deshalb an deiner Stelle nicht umsteigen. (Obwohl ich modifizierte Rähmchen mit geraden Seitenteilen einsetze und damit zufrieden bin.)


    Gruß
    Ludger Merkens

  • Hallo Ludger,


    Einspruch!
    Modifizierte Rähmchen kannst Du mit Hoffmann Seitenteilen als auch mit Abstandshalter kaufen.
    Natürlich hängen die Abstandshalter die Mittelwand in die Mitte, da das Nachbarrähmchen den gleichen Abstandshalter hat.
    Modifiziert besagt nur, dass der Oberträger kräftiger und breiter ist, die Verbauung geringer und mit einer Hand gehalten werden kann, ohne mit dem dicken Daumen die Wabe zu beschädigen.
    Mischen ist "praktisch" nicht möglich, warum auch?
    Das odifizierte Rähmchen ist (Welt)Standard egal ob mit Polsternägeln oder Hoffmannteilen.
    Die ein Zentimeter Lattenkonstruktion, die man bei Demonstrationen am mächtigen Überbau erkennt hat ausgedient und wird nur noch von geizigen Altimkern an den Nachwuchs verscherbelt.
    Lies mal magazinimker.de dann bekommst Du noch weitere wesentliche Informationen zu Rähmchen und Beuten.

  • Hallo Hardy,


    deshalb schrieb ich - "zumindest bei geraden Seitenteilen".
    Mischen können, dürfte bei einem Imker, der bereits "normale" Hoffmannrähmchen hat (siehe Anfang des Threads), aber durchaus relevant sein. Ob er die beiden Hoffmannrähmchen mischen kann, müsste er im Zweifelsfall ausprobieren.


    Gruß
    Ludger

  • Hallo!


    Da ich gerade meine Anschaffungsliste überarbeite, hier nochmals eine Frage zum etwas älteren Thread hier:


    Ist es richtig, bei der Neuanschaffung in der Liebig-Beute auf modifizierte Rähmchen mit quer gedrahteten Hoffmannseiten zu setzen? Möchte 60 Rähmchen bestellen und daher keinen "Anschaffungsfehler" begehen.


    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Es grüßt der Thomas aus dem " Schwarzen Wald"

  • Klingt gut. Ich hab /hatte die auch.


    Nur bei der Anzahl würde ich auf eine Verpackungseinheit gehen. 60 finde ich wenig, die werden ja nicht schlecht.


    Gruß Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.