arte, 10.09., 19:30 Uhr