Bäcker bienen ? :-))

  • Guten Morgen Bienenfreunde,
    habe mal ne kleine Frage an die Fachleute, habe ja seit Juni nen Ableger der Sich auch gut entwickelt.
    Seit ca. 1 Woche kommen die Bienen zur Beute und sehen aus als wären Sie beim Bäcker gewesen was ja eigentlich nicht sein kann (waldrandlage abseit der Ortschaft)
    Teilweise komplett weiß eingepudert. was blüht da?
    Habe die Suchfunktion schon genutzt aber nix gefunden.
    Gruß Fleckmann

  • Hast du mit deinem Bäcker mal gesprochen,
    ob er in den letzten Tagen ziemlich starken Bienen betrieb hatte,
    oder gar Belästigung durch deine Bienen, sie seien so voll Mehl gepudert?
    Wenn er ja sagt lügt er.


    Deine Bienen besuchen, wie vom Vorschreiber schon erwähnt das Springkraut


    http://www.hausgarten.net/blog…s/pixelio-springkraut.jpg


    und haben danach diesesn Rallyestreifen im Nacken


    http://www.frauke-filz.de/wp-c…udern/images/dscn3989.jpg


    gruss
    rudi

  • Genau das ist es , Danke schön. Bin gestern mal in den Wald gefahrn und habe ca. 400m von meim Volk ne schöne große Windwurf/ Käferholzfläche gefunden die komplett voll Springkraut ist.
    Intressant ist das ich ca. 20 m vom Volk 150qm Phacelia eingesäät habe das nur mäßig besucht wird.
    Gruss Fleckmann