• Es besteht doch grosses Interesse, seitens der Chemiekonzerne, dass wir durch ihre Mittel krank werden, damit wir dann ihre Pharmaceutika wiederrum verkonsumieren können.


    Stirbt die Biene aus, stirbt auch die Ameise aus, die nat. Pflanzenschützer Nr. 1. ist.


    Logo, kann man auch noch mehr PSM verkaufen.


    Die dritte Schlussfolgerung, hab ich noch nicht gefunden!


    Aber um der Perversität den Hut aufzusetzen, würd ich, wär ich so ein Konzern, in die Bestattungsindustrie einsteigen, bevor ich endgültig auf Öko mache!


    Denn das, haben sie ja uns schon immer versucht zu erklären, dass Chemie, reine Natur ist!


    Ich stehl mal dem toyota seine Worte,


    sag: Gutes Nächtle!


    Simmerl